OCZ stellt neue DDR3-2000 Platinum Edition mit EPP 2.0 vor


Erschienen: 05.05.2008, 17:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Speicherspezialist OCZ Technology präsentiert am heutigen Montag mit der OCZ DDR3 PC3-16000 Platinum Edition neuen DDR3-Speicher mit einer Geschwindigkeit von 2000 MHz. Die Speichermodule im Platinum Z3 XTC Heatspreader Design arbeiten mit Timings von 9-9-9-28 und einer Versorgungsspannung von 1,8 Volt, was entsprechende DDR3-2000-Riegel mit einem Gigabyte Kapazität betrifft. 2 GB Module benötigen 1,9 Volt für einen fehlerfreien Betrieb bei 2,0 GHz Frequenz. Dank der Extended Voltage Protection (EVP) darf der Besitzer die Spannung auf 1,85 bzw. 1,95 Volt erhöhen, ohne dabei die lebenslange Garantie auf die OCZ-Speichermodule zu verlieren. Außerdem ist die neue Platinum Edition (ausschließlich 1 GB Module und 2 GB Kits) EPP 2.0-Ready und eignet sich damit besonders für den Einsatz auf Nvidias nForce 790i Ultra (SLI) Plattformen.

OCZ DDR3 PC3-16000 Platinum Edition

OCZ bietet den DDR3-2000 Arbeitsspeicher ab sofort als einzelne Module mit einem oder zwei Gigabyte und als entsprechende Dual-Channel Kits mit zwei respektive vier Gigabyte an. Genaue preisliche Informationen sind bis dato nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!