Sapphire HD 3870 X2 Atomic-Edition mit Wasserkühlung


Erschienen: 08.05.2008, 21:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Grafikspezialist Sapphire präsentierte bereits am gestrigen Abend seine limitierte Auflage der HD 3870 X2 Atomic-Edition. Durch die verbaute Wasserkühlung beschränkt sich die Bauhöhe auf klassisches Single-Slot-Design. Die neue Kühlung der Atomic-Edition ermöglicht es außerdem, die Grafikkarte bereits deutlich höher getaktet als das Standard-Modell auszuliefern, wobei jedoch immer noch genug Spielraum für individuelles Tuning bleiben soll, so Sapphire. Die Frequenz der beiden RV670 GPUs (RV680) beträgt 860 MHz, was einer Steigerung von 35 MHz im Vergleich zur Referenz entspricht.

Sapphire HD 3870 X2 Atomic-Edition

Der Wasserspeicher, die Pumpe und der Kühlkörper sind alle in einem extra Modul untergebracht, das sich ganz einfach auf der Rückplatte des Gehäuses, anstatt eines 120 mm Kühlers, montieren lässt. Wo die zwei Wasserpipes auf den Kühlerblock treffen sind Drehgelenke angebracht, um den Einbau flexibel zu machen. Die Wasserkühlung wird bereits aufgefüllt ausgeliefert und ist somit sofort einsetzbar. Preislich schlägt das gute Stück mit satten 490 Euro zu Buche und kostet damit gut 200 Euro mehr als die herkömmlichen Karten mit Dual-Slot Luftkühlung.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!