Seagate mit neuer Low-Power-Festplatte Barracuda LP


Erschienen: 25.04.2009, 18:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Seagate Technology liefert ab sofort eine Familie energiesparender Desktop-Festplatten aus: Die Barracuda LP-Laufwerke verfügen über die größte erhältliche Speicherkapazität bei bester Energieeffizienz und Performance in ihrer Klasse, und sie verbrauchen dabei 50 Prozent weniger Strom als eine Standard-Desktop-Festplatte, so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. Die Festplatten der Barracuda LP(Low Power)-Festplatte, eine 3,5 Zoll-SATA2-Festplatte mit 5.900 Umdrehungen pro Minute und 32 MB Cache, ist in den Kapazitäten 2 Terabyte (TB), 1,5 TB und 1 TB erhältlich. Die neue Festplattenfamilie hilft den Herstellern von Low-Power-PCs, externen PC-Speichern und SOHO-Heimnetzwerksystemen mit mehreren Festplatten, die Produktionskosten zu reduzieren, da kleinere Lüfter, Stromversorgungen und andere Systemkomponenten eingesetzt werden können. Genaue Informationen über Preise und Verfügbarkeit nannte man noch nicht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!