WD vermeldet Zahlen für das dritte Quartal


Erschienen: 25.04.2009, 17:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Western Digital vermeldete vergangenen Donnerstag die offiziellen Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2009. Dabei erreicht das Unternehmen in besagtem Quartal einen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar, bei einem Nettogewinn von 50 Millionen US-Dollar oder 22 Cent pro Aktie (beinhaltet R&D von Silicon Systems und 4 Millionen für Restrukturieungskosten). Während des dreimonatigen Zeitraums wurden 31,6 Millionen Festplatten verkauft. Verglichen mit dem dritten Quartal 2008 sank der Umsatz um etwa ein Viertel (von 2,1 Milliarden), der Gewinn sogar über 80 Prozent. Die Anzahl der verkauften Laufwerke betrug 34,5 Millionen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!