Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick


Erschienen: 03.08.2009, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Sapphire Radeon HD 4890 Vapor-X 2GB

"Bereits Anfang Juni nahmen wir den weiterentwickelten RV770 in Form der Sapphire Radeon HD 4890 unter die Lupe. Die damalige Weiterentwicklung des beliebten Chips war so stark ausgeprägt, dass auch gleich ein neuer Name hinzukam und somit aus dem RV770 der RV790 wurde. Mit einer Verbesserung des Fertigungsverfahrens und vieler kleiner Detailverbesserungen im Chipdesign war schnell das neue Flaggschiff von ATI geboren aber das Streben nach satter Leistung nahm bis heute kein Ende. So will Sapphire mit seiner 2GB-Variante der Radeon HD 4890 neue Maßstäbe setzen, kommt diese spezielle Version neben dem großzügig dimensionierten VRam auch mit erhöhten Taktraten und dem beliebten Vapor-X-Kühler daher - eben jenem Kühler der uns beim Test der HD 4850 Vapor-X aus gleichem Hause so gut gefallen hat. Wie sich jedoch all diese Features auf die tatsächliche Leitung auswirken und ob sich die Radeon HD 4890 Vapor-X damit wirklich an die Spitze setzen kann, diese Fragen werden wir im nachfolgenden Test klären."

be-quiet! SilentWings Lüfter 80, 92 und 120mm

"be-quiet ist bekannt für leise Netzteile, sonst würden lediglich unter diesem Markennamen der Firma Listan, Dämmmatten und vor längerer Zeit mal ein 80mm Lüfter vertrieben. Nun stehen die neuesten Produkte genauer auf dem Prüfstand, die SilentWing in den Größen 80mm,92mm und 120mm."

IN WIN Commander 650W: Netzteil mit Tarnfarbe

"Heute gibt es im Netzteil Test-Center eine Premiere. Erstmals stellt uns die Firma IN WIN ein Netzteil für einen ausführlichen Test zur Verfügung. Es handelt sich dabei um das Modell IRP- COM650 mit einer Ausgangsleistung von 650W. Das Netzteil stammt aus der aktuellen Commander Serie. Diese beinhaltet insgesamt fünf Modelle mit einer Ausgangsleistung von 650W bis 1500W."

SDC Megtron Grafik Display

"Für Modder war es schon immer sehr interessant ein Display in das Gehäuse zu integrieren. Zum einen können über das Display Informationen über das System und zum andern wichtige Mitteilungen dargestellt werden. Da wären z.B. Informationen über die Temperaturen der Grafikkarte, der CPU oder die Auslastung des Systems. Mit der richtigen Software stehen dem User somit alle wichtigen Infos zur Verfügung. Natürlich macht ein Grafikdisplay auch optisch einen guten Eindruck. Genau hier setzt Smart Display Company mit dem Megtron Display an und bietet nun ein solches Display an. Wie das Display verarbeitet ist und wie es sich im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Bericht."

Prolimatech Megahalems CPU-Kühler: Megastark?

"Das neue Unternehmen Prolimatech begann mit einem Paukenschlag seinen Auftritt auf der Weltbühne der CPU-Kühler. Das Erstlingswerk, der „Megahalems“, protzt mit 6 Heatpipes und einem „Doppel-Tower“ Design. Wie sich der Gigant gegen die etablierte Konkurrenz auf dem Markt mit einem Intel Core i7 Prozessor schlägt, zeigt das nachstehende Review."

120mm Lüfterroundup 2009

"Üblicherweise testen wir etwa alle 2 Jahre in größeren Umfang eine bestimmte Ansammlung von 120mm Lüftern, da sich erwähnenswerte Innovationen in diesem Segment relativ behäbig entwickeln. Aber da die 120mm Lüfter mittlerweile praktisch zum quasi-Standard befördert wurden und die Hersteller natürlich sehr schnell mitbekommen haben, das damit durchaus auch Geld verdient werden kann, reichen unsere bisherigen Testintervalle scheinbar nicht mehr aus. Die Kriterien wurden diesbezüglich nicht geändert, nach wie vor gelten folgende Sektierungen, um in unser Testfeld aufgenommen zu werden: hochwertige Verarbeitung und Lagerung, ausgewogene Laufruhe über alle Drehzahlbereiche und geringstmögliche Lautheit bei gleichzeitig größtmöglicher Kühlleistung haben dabei allererste Priorität. Diese klaren Kriterien disqualifizieren automatisch 120mm Lüfter, die mehr als 1600 U/Min und weniger als 500 U/min drehen. Unsere Testverfahren haben wir analog zu den 120mm Tests beibehalten, wobei wir auf unbrauchbare Testabläufe verzichteten und dafür aussagekräftigere Faktoren hinzuaddierten, wie ihr bitte im nächsten Kapitel nachlesen könnt. Sozusagen als Sahnehäubchen präsentieren wir euch am Ende dieses Roundups unsere 10 Toplüfter aus allen 120mm Roundups, so sie denn noch erhältlich sind und nun viel Spaß beim Lesen..."

Enermax ECO 80+ EES 350AWT Netzteil

"Nachdem wir vor einem Jahr das Modell Pro 82+ 385W EPR385 AWT der Firma Enermax getestet haben, ist heute das Modell ESS350AWT aus der ECO80+ Serie an der Reihe. Die Ausgangsleistung beträgt dauerhaft 350W wobei eine kurzzeitige Belastung von 385W zulässig ist. Die ECO80+ Serie besteht derzeit nur aus diesem einen Modell."

Antec Nine Hundred Two

"Antec möchte sein beliebtes Gamer Gehäuse, das Nine Hundred, etwas aufpolieren und lehnt den Nachfolger an das ebenso erfolgreiche Twelve Hundred an. Neben neuem Deckel- und Frontdesign hat sich auch am Heck des Gehäuses etwas getan. Was noch für kleine Details in der Neuauflage stecken und wie gut es sich im Alltag schlägt, lest ihr in diesem Review."

EKL Alpenföhn Brocken CPU-Kühler

"Mit dem Alpenföhn Brocken positionierte EKL einen weiteren High-End CPU-Kühler im Handel. Lohnt sich eine Anschaffung oder sollte man lieber auf den in kürze erwarteten „Nordwand“ Kühler sein Augenmerk richten? Ein Test auf einer Intel Core i7 CPU soll Klarheit in die „Berglandschaft“ bringen."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!