AMD stellt Dragon-Plattform mit Phenom II X4 vor


Erschienen: 12.01.2009, 19:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

AMD stellte bereits Ende der vergangenen Woche mit "Dragon" seine neue Desktop PC-Plattform auf Basis des neuen Phenom II X4 Prozessors vor. Die neue Plattform soll leistungsstarke Komplett-PCs bereits unter 900 US-Dollar ermöglichen und setzt sich aus einer Radeon HD 4800 Grafikkarte, einem Chipsatz der AMD 7-Serie und den erwähnten Phenom II Prozessoren zusammen. Letztere werden in den Versionen AMD Phenom II X4 940 Black Edition und AMD Phenom II X4 920 erhältlich sein.

Die AM2+ Prozessoren werden mit jeweils 2 MB L2- und 6 MB L3-Cache ausgeliefert und verfügen über eine Thermal Design Power (TDP) von 125 Watt. Die Frequenzen betragen 3,0 (940) bzw. 2,8 GHz (920), die Black Edition kommt wie gewohnt mit frei wählbarem Multiplikator daher. Die Preise liegen bei 275 bzw. 235 US-Dollar. Komplett-Systeme auf Basis der Dragon-Plattform sollen im Laufe des ersten Quartals erhältlich sein, so AMD weiter.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (12.01.2009, 22:05 Uhr)
Die Dragon Plattform ist bereits bei vielen Händlern erhältlich...
Das einzig neue daran ist ja auch "nur" der Phenom 2.
Was mich besonders freut ist das Dell hier wohl einer der Ersten mit von der Partie ist!

Was mir noch zu meiner Dragon Plattform fehlt ist die CPU... und die werd ich mir bald auf jeden Fall kaufen...
2) Babe (12.01.2009, 23:04 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Das einzig neue daran ist ja auch "nur" der Phenom 2.

Stimmt natürlich. Man nutzt sowas aus Marketinggründen natürlich gerne für einen komplett neuen Plattformnamen und Technologiebezeichnungen smile
3) lazyfruit (13.01.2009, 15:36 Uhr)
Wie ist der Phenom denn Geschwindigkeitsmäßig ? Gibt´s da schon Benchmarks ?
4) Gast (15.01.2009, 19:12 Uhr)
Jo: Klick!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!