Nach iTunes nun auch Musicload ohne Kopierschutz


Erschienen: 08.01.2009, 17:00 Uhr, Quelle: Musicload, Autor: Tobias Siemssen

Nachdem, wie bereits berichtet, Apples online Musikangebot iTunes ab April auf das Digital Rights Management (DRM) verzichtet, zieht nun auch der deutsche Konkurrent der Telekom, Musicload, nach. Diese Neuerung tritt bei Musicload ebenfalls ab April in Kraft. Ebenso wie bei iTunes von Apple, variieren ab dann auch die Preise der einzelnen Lieder, welche ab 79 Cent zu haben sind.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!