Mushkin erweitert ultimateFX-Grafikkartenserie um HD 4850


Erschienen: 22.07.2009, 00:30 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Hersteller Mushkin die ersten Grafikkarten der „ultimateFX“-Grafikkartenserie auf Basis der Nvidia G200-Chips in den Handel gebracht hat, legt man nun erste Modelle mit AMD/ATi-Grafikchips nach. Aus diesem Antrieb heraus stellt man nun die ersten „ultimateFX“ auf Basis des Radeon HD 4850 Chips vor. Mit der Artikelnummer 484850 schickt man das Standard-Modell mit werks-identischen Einstellungen ins Rennen. Unter der Artikelnummer 484851 findet sich bereits die erste OC-Version dieser Karte, welche mit einem erhöhten GPU-Core Takt von 700 MHz und einer erhöhten Speicherfrequenz (1010 MHz) an den Start geht.

Mushkin ultimateFX HD 4850

Wie alle Produkte der „mushkin ultimateFX“ Serie werden auch die AMD/ATi basierenden Grafikkarten in der bekannten WoodBox ausgeliefert, die sowohl das Zubehör als auch die Treiber-CD enthält. Die erste Auflage dieser Grafikkarten ist in diesen zwei Versionen in den nächsten Tagen verfügbar. Genaue Preise sind nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!