BFG: GeForce GTX 285 H2O mit ThermoIntelligence


Erschienen: 14.03.2009, 10:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

BFG kündigte die GeForce GTX 285 H2O Grafikkarten mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution an. Die BFG GeForce GTX 285 H2OC 1GB Grafikkarte verfügt über den ThermoIntelligence Wasserblock aus Kupfer, der aus einer gemeinsame Entwicklung von BFG und Danger Den hervorgeht. Die Single-Slot Lösung soll eine bis zu 42°C niedrigere Betriebstemperatur als die des Referenzdesigns ermöglichen. Der Kerntakt der GeForce GTX 285 H2O wurde von 648 MHz um 18 MHz auf 666 MHz angehoben. Der 1 GB GDDR3-Speicher mit einer 512 Bit Speicheranbindung arbeitet mit effektiven 2484 MHz. Der Shadertakt wurde von 1476 MHz auf 1512 MHz angehoben.

BFG GeForce GTX 285 H2O

Die Verfügbarkeit der BFG GeForce GTX 285 H2OC mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution ist für die nächste Woche geplant. Ein genauer Preis ist noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!