AMDs 40. Geburtstag


Erschienen: 02.05.2009, 19:45 Uhr, Quelle: amd.de, Autor: Stefan Boller

Heute vor 40 Jahren wurde AMD gegründet und der Anfang sah alles andere als rosig aus. Mit 100.000$ starteten acht Personen, an der Spitze Jerry Sanders, das Unternehmen für Bauelemente der alternativen Energien, welches sich auf Optimierung vorhandener Elemente bezog. 1999 begann dann die Produktion von eigenen Windows-kompatiblen Mikroprozessoren. 2006 übernahm AMD das kanadische Unternehmen ATI und seit dem wird viel Zeit und Geld in die Entwicklung eines GPU/CPU gesteckt. Momentanes Flagschiff ist der Phenom II X4 955 Black Edition, ein AM3 Prozessor.

Zum Jubiläum hat AMD auch eine eigene Webseite und Gewinnspiel kreiert :

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!