M7 Enhanced: Samsung kündigt neue 2,5 Zoll-Festplatte an


Erschienen: 13.09.2009, 17:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Die neue 2,5 Zoll Festplattenserie Spinpoint M7 Enhanced glänzt durch erhöhte Leistung und Energieeffizienz und eignet sich perfekt für den mobilen Einsatz, so Samsung über den jüngsten Neuzugang in der Familie der 2,5 Zoll Festplatten. Das Flaggschiff der Serie fasst 640 GB auf nur zwei magnetischen Speicherscheiben. Das neue Top-Laufwerk verfügt über eine Datendichte von 516 Gigabit pro Quadratzoll und erreicht somit 320 GB pro Platter. Im Vergleich zur bisherigen M7-Serie steigert Samsung die Datendichte der Platter somit um 28 Prozent. Durch die hohe Datendichte pro Quadratzoll schafft es Samsung, die Kapaziät der 2,5 Zoll Laufwerke ohne ein zusätzliches Platter zu erhöhen. Kompromisslos ist auch die Schockresistenz der verbesserten Modelle: Sie halten im Ruhezustand Stößen von bis zu 900 G (1 ms) und im Betrieb von bis zu 400 G (2 ms) stand.

Samsung SpinPoint M7 Enhanced

Natürlich kommen auch in der Spinpoint M7 Enhanced die bewährten Technologien SilentSeek und NoiseGuard, zur Reduktion des Betriebsgeräusches, zum Einsatz. Das halogenfreie Laufwerk wird auch den Bestimmungen der Europäischen Union (EU) zur Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS) gerecht. Die M7 Enhanced-Serie, die in 160, 250, 320, 500 und 640 GB zur Verfügung steht, arbeitet mit einer Drehzahl von 5.400 U/Min, einer SATA2-Schnittstelle, Native Command Queuing und einem 8 MB Cache-Speicher. Die Leistungsaufnahme beträgt unter Last 2,5 Watt, im Ruhezustand (Leerlauf) genügen 0,85 Watt.

Bereits Ende September sollen die Datenspeicher auf dem deutschen Markt verfügbar sein. Samsung beginnt die weltweite Lieferung mit den USA und Europa, andere Regionen werden folgen. Die UVP des Top-Modells HM641JI mit 640 GB, beträgt 109 Euro. Es wird eine Herstellergarantie von 3 Jahren gewährt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (13.09.2009, 19:22 Uhr)
hmm, ordenliche leistung, leise, günstig im Vergleich zu SSD..
ich hätte zwar gern ne SSD in meinem MBP aber das 10-15 fache für das GB ausgeben seh ich irgendwie nicht ein.

Wenn es mal 256 GB für 100 € gibt (und bis dahin keine 1,5 TB in 2,5" gibt^^) dann wäre SSD ne Überlegung. Glaube wir werden noch lange normale Festplatten sehen, selbst bei 2,5".
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!