Point of View Mobii Mini-Notebook auf ION-Basis


Erschienen: 27.09.2009, 23:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Point of View ist einer der ersten Hersteller, der ein Mini-Notebook mit Nvidias ION-Plattform auf den Markt bringt. Der kleine, leichte und energieeffiziente Rechner ist zu einem Preis ab 399 Euro erhältlich. Im Unterschied zu den meisten preisgünstigen Modellen verfügt das Point of View Mobii über die erforderliche Grafikpower für die Darstellung von HD-Inhalten und die Nutzung von PC-Spielen. Ermöglicht wird dies durch ION-Plattform, die auf einer leistungsstarken GPU und einer stromsparenden CPU basiert. Das energieeffiziente ION-Design ermöglicht außerdem eine maximale Akkulaufzeit.

Point of View Mobii

Rein technisch gesehen basiert das Point of View Mobii (10,2 Zoll, 1.024 x 600) auf einem 1,6 GHz schnellen Intel Atom N270 Prozessor und verfügt über 1 GB DDR2-Speicher, Intel Graphics Media Accelerator 950 Grafik, 160 GB Festplatte (5.400 UPM), 100 MBit Ethernet, WLAN (802.11b/g), Card-Reader sowie eine 1,3 Megapixel Webcam. Das Mobii von Point of View bringt 1,2 Kilogramm auf die Waage und misst 257 x 40 x 185 mm. Es wird sowohl ein Modell mit Windows XP als auch ein Modell mit Linux angeboten. Das Linux-System geht dabei deutlich günstiger über die Ladentheke.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (09.11.2009, 20:53 Uhr)
"Intel Graphics Media Accelerator 950 Grafik" da sollte ne geforce 9400m drin stecken. ION typisch halt smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!