Microsoft: Wireless Mobile Mouse 1000 und 3000


Erschienen: 02.08.2010, 18:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Microsoft bringt zwei neue mobile Mäuse auf den Markt, die Wireless Mobile Mouse 1000 und die Wireless Mobile Mouse 3000. Beide Geräte kommen mit einem Nano-Receiver, der weniger als einen Zentimeter aus dem USB-Port des Rechners herausragt und sich an der Unterseite der Maus verstauen lässt.

Für ein optimales Bedienerlebnis der Wireless Mobile Mouse 1000 sorgen eine optische Abtastung, bequeme Wireless-Technologie und die 2,4 GHz kabellose Funkübertragung. Zudem soll das Modell durch ein ergonomisches Design die richtige "Handhaltung" fördern und bei Links- und Rechtshändern gleichermaßen gut in der Hand liegen.

Die Wireless Mobile Mouse 3000 wird als v.2 neu aufgelegt und kommt jetzt mit Nano-Transceiver und 2,4 GHz Reichweite. Sie soll mehr Komfort für mobile Nutzer bieten. Ein weitere Neuerung betrifft die Laufzeit, genau wie bei der WMM 1000 halten die Batterien bis zu 10 Monate und garantieren dem Nutzer ein langfristiges Arbeiten. Die integrierte LED-Batteriestandanzeige gibt rechtzeitigt das Signal zum Batteriewechsel noch bevor der Mauszeiger stehen bleibt. Das Design ermöglicht eine Nutzung für Links- und Rechtshänder und bietet eine angenehme Handhabung durch gummierte Seitenflächen.

Die Wireless Mobile Mouse 1000 und 3000 sind ab sofort für 14,99 Euro bzw. 19,99 Euro im Handel erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!