Sapphire Toxic Radeon HD 5970 mit 4 GB bei uns im Test


Erschienen: 30.08.2010, 20:45 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Bereits seit einigen Jahren gehören die extravaganten Toxic-Grafikkarten zum Sortiment von Hersteller Sapphire. Nachdem man bereits eine Radeon HD 5970 mit 2x 1 GB GDDR5-Speicher im Programm hatte, gesellte sich die Toxic als Special Edition hinzu und orientiert sich am "Petunia"-Projekt von AMD/ATi, das mehr Leistung für HD 5970 Boards möglich macht. Diese Karte verfügt nicht nur über 2x 2 GB GDDR5-Speicher, sondern außerdem auch höhere Taktraten. Während die 2x 1 GB Version der HD 5970 auf die Frequenzen einer HD 5850 (725/1000 MHz) setzt, wurde die Special-Edition mit 4 GB Speicher (900/1200 MHz) nochmals deutlich beschleunigt. Damit soll mehr Leistung aus den RV870-Chips herausgekitzelt werden. Hierfür kommt ein VGA-Kühler von Arctic-Cooling zum Einsatz. Wie sich die Sapphire Toxic Radeon HD 5970 mit 2x 2 GB GDDR5-Speicher im Test schlagen, klären wir auf den folgenden Seiten ausführlich! Dabei sind wir nicht nur auf die 3D-Leistung der Karte eingegangen, sondern haben außerdem die Leistungsaufnahme, die Temperaturen und die entstehende Geräuschentwicklung der Toxic-Kühlung im Detail untersucht. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) BigWhoop (31.08.2010, 15:46 Uhr)
Die Karte war wirklich sehr laut. Und zu dem Preis wird sie wohl sehr exotisch bleiben. So wie die Ares von Asus.
2) Bastus (31.08.2010, 18:36 Uhr)
Nicht schlecht, aber die 3 Lüfter zahlen sich schon aus in der Kühlung.
Die Leistungsaufnahme im Idle liegt noch unter der GTX 295 + System aber im Last Bereich zieht die Toxic HD 5970 schon ganz schön davon.
Aber die Leistung kann sich wirklich sehen lassen, vom Preis natürlich in einer ganz anderen Liga, als die üblichen Verdächtigen.
3) Mr. Smith (03.09.2010, 10:37 Uhr)
Mal schaun wann es die nächster Monsterkarte mit 6870 Chips gibt^^ Würd sowas ja schon gern mal auf nem 27" Monitor mit nettem Spiel und Auflösung sehen was die heutige Grafik auf dem PC so möglich macht.

Wenn es so eine Karte zu Beginn einer neuen Generation gäbe, dann wäre es noch eher vertretbar, wie knapp vor Ende der Generation. (eigtl. auch dann nicht^^)

Und so wie ich das sehe, wir ein 6850 Crossfire dieses 5970 Monster überall Schlagen. Auch wenn in der Performance nur knapp.

@BigWhoop: Eine Frage zwecks Lautstärke. In dem Test ist sie doch im unteren Bereich der verglichenen Karten(konstellationen) wie laut sind dann die anderen^^^^ Für mich sah sie dazu recht leise und kühl aus.
4) BigWhoop (03.09.2010, 18:16 Uhr)
da muss ich gestehen war ich kurz auf dem falschen dampfer. Die standard 5970 ist laut. Die Toxic hier dafür sogar recht angenehm.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!