Neue BlueTrack Mäuse von Microsoft


Erschienen: 26.02.2010, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Benjamin Hanf

Microsoft stellt mit den Mäusen Wireless Mobile 3500, Wireless 2000 und Comfort 4500 drei neue Mäuse vor, die mit der BlueTrack Technologie ausgestattet sind. Diese Technologie zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Lasertechnologie mit der optischen vereinigt. Einer der Sensoren tastet die Oberfläche ab und liefert dem Laser ein exaktes Bild des Untergrundes, quasi einen Korrekturwert. So kann man die Maus auf fast jeder Oberfläche verwendet werden, und ein Mauspad wird nicht mehr benötigt.

Die drei Mäuse werden alle weniger als 30€ kosten, am preiswertesten ist die kabelgebundene Comfort Mouse 4500. Sie wird ab dem 17. März zu einem Preis von 19,99€ verfügbar sein. Die Wireless Mouse 2000 wird am 3. März für 24,99€ erscheinen, und verfügt über einen Mini-Transreceiver, der sich in der Unterseite verstauen lässt. Die teuerste Maus ist die Wireless Mobile Mouse 3500 für 29,99€. Sie ist dafür jedoch auch mit einem Nano Transreceiver ausgestattet und eignet sich somit hervorragend für den mobilen Einsatz.

Die kabellosen Mäuse eignen sich sowohl für Links- als auch für Rechtshänder und bieten optimalen Halt dank gummierter Seitenflächen. Alle Mäuse gibt es in neutral gehaltenen grau Tönen, die Wireless Mobile Mouse 3500 erscheint außerdem noch in Dragon Fruit pink. Wer eine der kabellosen Mäuse im April kauft, erhält außerdem einen fünf Euro Tankgutschein dazu.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!