Nvidia zeigt Dual-Core Tegra-Prozessor für Smartphones


Erschienen: 12.01.2010, 02:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nvidia präsentiert auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas seine nächste Tegra-Generation. Die Prozessoren wurden im Hinblick auf Performance und niedrigen Stromverbrauch für den Einsatz in mobilen Geräten wie Media-Playern, Smartphones, Smartbooks, Netbooks oder Tablet-PCs entwickelt. Zentrales Element des Tegra-Lösungsansatzes sind acht unabhängige Prozessoren - einschließlich der weltweit ersten Dual-Core-CPU für mobile Applikationen. Die Prozessoren werden gemeinsam oder unabhängig voneinander genutzt, um den Energieverbrauch zu optimieren. Dank des Ultra-Low-Power-Designs können mit Tegra-Prozessoren bis zu 16 Stunden HD-Videos angesehen oder 140 Stunden Musik gehört werden - ohne erneutes Aufladen des Akkus. Leistungsmerkmale im Überblick:

  • TSMC 40 nm-Prozess mit Active Power Management
  • Dual-Core-CPU (ARM Cortex A9) mit bis zu 1,0 GHz
  • Unterstützung von Displaygrößen von 5 bis 15 Zoll
  • Unterstützung eines 3D-Touchscreens
  • Adobe-Flash-10.1-Beschleunigung für das Videostreaming und 3D-Spiele
  • 4-fach bessere Performance als die vorhergehende Tegra-Prozessoren-Generation
  • 4-fach bis 8-fach bessere Auflösung als bei herkömmlichen Smartphones
  • Acht voneinander unabhängige Prozessoren für das Webbrowsing, HD-Video-Encoding und -Decoding sowie das mobile 3D-Gaming
ICD Tablet-PC auf Tegra-Basis

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!