Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick


Erschienen: 07.06.2010, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Amacrox Free Style AX550-85EP 550W Netzteil

"Im Juli 2009 erschien unser erster Test der sich mit einem Netzteil der Firma Amacrox beschäftigte. Nun hat Amacrox uns den Kraftspender mit der Bezeichnung AX550-85EP und einer Ausgangsleistung von 550W aus der Free Style Serie für einen ausführlichen Test zur Verfügung gestellt. Die Free Style Serie besteht aus insgesamt vier Netzteilen mit den Ausgangsleistungen von 450W, 550W, 650W und 850W."

ATI Radeon HD 5770 CrossFire

"AMDs HD 5000 Serie feiert momentan ihr Debüt und immer mehr Hersteller bringen hauseigene und modifizierte Modelle der neuen Serie heraus. Dies führt unweigerlich zu einem Konkurrenzkampf, in dem sich die Hersteller jederzeit erneut übertrumpfen. Nachdem wir schon das Referenzmodell der HD 5770 von AMD im Test hatten, haben wir nun ein weiteres Modell dieser Karte bei unserem Boardpartner Sapphire geordert. In dem heutigen Kurztest wollen wir die zwei Karten im CrossFire-Verbund testen."

KeySonic KSK-8020 HM Tastatur

"KeySonic bringt mit der KSK-8020 HM eine weitere Tastatur in den Handel. Mit Verwendung von hochwertigen Materialien wird die Tastatur im Büro zumindest optisch zum Blickfang. Ob die im Aufbau klassische Tastatur dem Büroalltag trotzen kann, zeigt der folgende Testbericht."

Corsair AX1200 1200 Watt

"Nach Seasonic und Enermax möchte nun auch Corsair mit seinem ersten 80Plus Gold zertifiziertem Netzteil den Markt erobern. Anders als seine Konkurrenz setzt Corsair allerdings auf viel Power: Das neue AX1200 hat eine Leistung von stolzen 1200 Watt und ist zusätzlich mit einem kompletten Kabelmanagement-System ausgestattet."

Tunebug Vibe – Musik aus der Pizzaschachtel

"Mit dem Vibe stellt die Firma Tunebug einen ganz besonderen Lautsprecher vor, einen der als solcher nämlich nicht direkt zu bezeichnen ist. In wie weit das Konzept aufgeht und ob der Tunebug tatsächlich eine Anschaffung wert ist, klären wir in folgendem Review."

Enermax Modu87+ 700 Watt Netzteil

"Gold steht derzeit als alternativer "Sparstrumpf" hoch im Kurs, auch wenn viele Analysten trotzdem von dieser Anlageart abraten. Dies trifft bedingt auch auf 80+ Gold zertifizierte Netzteile zu, diese stehen bei den möglichen Käufern ebenso hoch im Kurs, verlieren aber deutlich schneller an Wert, denn im Gegensatz zu den deponierten Gold-Barren im Tresor, müssen die Netzteile ihr Dasein in unseren Rechnern fristen und das führt zwangsläufig zu einem nicht unerheblichen Wertverlust. Apropos Verlust, die Verlustleistung darf bei einem Schaltnetzteil gerne so gering wie möglich sein, um so höher gestaltet sich die Effizienz sprich der Wirkungsgrad. Schon sind wir mitten im eigentlichen Thema, denn nach unserem ersten Enermax Gold-Test der Pro87+ Baureihe, fand sich ein weiterer Bolide mit 80+ Gold Zertifikat bei uns ein: das Enermax Modu87+ mit 700 Watt, das sich rein technisch lediglich durch seine modularen Kabelsträngen von der Pro-Serie differenziert. Das Netzteil stammt aus der laufenden Serie, entspricht also dem, was ihr beim Händler im Regal vorfindet. Das wir nicht all zu viel auf dieses schmückende 80+ Zertifikat geben, ist sicherlich bekannt, denn bezüglich der Netzteilqualität sagt es verschwindend wenig aus. Insofern lassen wir uns nicht ablenken und konzentreren uns auf weit wichtigere Leistungsindikatoren. Was dieses Netzteil in allen Aggregatszuständen an Spannungstabilität liefert, wie sich die Geräuschentwicklung gestaltet, wie gut die Restwelligkeit unterbunden wurde und vieles mehr erfahrt ihr in unserem ausführlichen Praxistest, dazu wünschen wir euch viel Spaß..."

KeySonic KSK-6001 UELX Gaming-Tastatur

"Mit der KSK-6001 UELX bringt KeySonic eine neue Gaming-Tastatur in den Handel. Die neue eXtreme-Serie soll neben Heim- und Büroanwendern besonders die Gamer ansprechen. Ob das im Kompaktformat gehaltene Keyboard die hohen Anforderungen der Gamer erfüllen kann, zeigt der folgende Testbericht."

Starcraft II: Wings of Liberty Preview – Ein Klassiker kehrt zurück

"Hell it's about time. Am 27. Juli ist es endlich so weit: 12 Jahre nach dem ersten Teil geht das erfolgreiche Echtzeitstrategie-Spiel in die zweite Runde. In Blizzard's "Starcraft 2: Wings of Liberty" treffen erneut die hochentwickelten Protoss, die käferartigen Zerg und die erfinderischen Terraner aufeinander und bescheren uns epische Kämpfe in den Tiefen des Weltalls. Der Vorgänger ist nach wie vor ein großer eSport-Titel und wird in Korea schon fast als National Sport angesehen - ob Starcraft 2 dies weiterführen kann? Wir haben die Beta mehrere Wochen intensiv getestet und wagen nun einen ersten Ausblick."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!