CeBIT 2010: Asus-Neuigkeiten in punkto Notebook-Sound


Erschienen: 06.03.2010, 21:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Mit der Einführung der neuen SonicMaster Technologie will Asus eine neue Ära im Bereich multimediafähiger Notebooks einläuten. Als erstes auf dieser Technologie basierendes Modell wird auf der diesjährigen CeBIT, das Asus NX90 Notebook einem breiten Publikum vorgestellt, welches in Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen Chefdesigner David Lewis entworfen worden ist. Neben der Asus NX-Notebook Serie sind auch die Modelle der N-Serie mit der neuen SonicMaster Technologie ausgestattet. Sowohl Intel Core i3, i5 und i7 Prozessoren als auch der neue USB 3.0 Standard werden in den Notebooks zu finden sein.

Das Display beim NX90 wird an beiden Seiten von zwei turmähnlichen Lautsprechern flankiert, so dass der Sound direkt in den Raum zum Nutzer übertragen wird. Eine sehr großes Lautsprechervolumen sowie die Entkoppelung vom Gehäuse soll störende Vibrationen und Verzerrungen der Vergangenheit angehören lassen. Die integrierte Software sorgt zudem für die nötige Feinabstimmung und somit für eine lebensechte Wiedergabe von Stimmen und Hintergrundgeräuschen. Zwei Touchpads, jeweils links und rechts von der Tastatur angebracht, und die Rotation Desktop Schnittstelle erlauben interaktives Mixen sowie eine präzise Steuerung mit zwei Händen gleichzeitig für ein DJ Gefühl wie live am Mischpult. Die Rotation Desktop Funktion soll das Verwalten von Media Files einfach, interaktiv und schnell machen.

Spezifikationen und Preise der genannten Asus-Modelle stehen derzeit noch nicht fest.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!