CeBIT 2010: Intel stellt drei neue Atom-Prozessoren vor


Erschienen: 03.03.2010, 14:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Intel präsentiert auf der CeBIT drei neue Intel Atom Prozessoren mit einem Lifecycle Support von sieben Jahren, speziell für Embedded Computing Anwendungen. Die beiden Single-Core Chips (N450, D410) und die Dual-Core Variante (D510) bieten optimierte Grafik und Memory Controller direkt integriert in die CPU und arbeiten mit dem Intel 82801HM I/O Controller zusammen. Mit TDP-Werten (Thermal Design Power) von 5,5 bis 13 Watt sind die CPUs insbesondere für den Einsatz in kleinen, energieeffizienten Umgebungen geeignet, so zum Beispiel in der Industrie (Prozessoptimierung und -kontrolle), bei Digital Security Applikationen oder in modernen Überwachungslösungen. Die CPUs sind ab sofort verfügbar und die Stückpreise liegen bei Bestellungen von 1.000 Einheiten zwischen 43 und 63 US-Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!