CeBIT 2010: ZOTAC ZBOX HD-ID11 Mini-PC auf Atom-Basis


Erschienen: 06.03.2010, 23:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

ZOTAC präsentierte auf der CeBIT 2010 mit dem ZBOX HD-ID11 Mini-PC die neuste Entwicklung seiner Small Form Factor PC-Serie basierend auf der neusten Generation der ION-Technologie sowie der Intel Atom-Prozessoren.

Neben der ION-Grafik verfügt die ZBOX HD-ID11 über einen energieeffizienten D510 Atom-Prozessor mit Hyper-Threading Technologie. Ein 2,5 Zoll-SATA-Festplattenschacht, ein 200 Pin DDR2-SODIMM-Steckplatz, sowie vielseitige Anschlussmöglichkeiten wie HD-Audio, 6 USB Ports, eSATA, optischer S/PDIF Ausgang, 6-in-1 Speicherkartenleser, Gigabit-Ethernet sowie integriertes 802.11n WiFi für kabellose Netzwerkverbindungen vervollständigen die Ausstattung der ZBOX HD-ID11. Wie bei der Festplatte sowie bei dem Speicher wird auch beim Betriebssystem die Wahl je nach den persönlichen Wünschen dem User überlassen. Neben dieser Variante auf Basis einer Intel-CPU (blaue Beleuchtung), soll es in naher Zukunft auch eine AMD-Version der ZBOX (grüne Beleuchtung) geben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) BigWhoop (06.03.2010, 23:39 Uhr)
Diese kleinen Dinger werden echt immer besser und schneller. Vorallem sind sie sehr kompakt und brauchen wenig strom. Durch ION kann da bei einigen sogar FullHD abgespielt werden.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!