Nvidia stellt GeForce GT 430 offiziell vor


Erschienen: 11.10.2010, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nvidias GeForce GT Serie bekommt mit der heute offiziell vorgestellten GeForce GT 430 (Codename: GF108) weiteren Zuwachs. Die neue Variante verfügt über 96 Shader-Einheiten, deren Frequenz bei 1.400 MHz liegt. Der Chiptakt beträgt 700 MHz, die verbauten 1 GB GDDR3-Speicher werden über ein 128 Bit breites Interface mit 900 MHz angesteuert. Des Weiteren verfügt die Karte über Dual-Link-DVI, HDMI und herkömmlichen VGA zum Anschluss von analogen Endgeräten. Die Thermal Design Power (TDP) gibt Nvidia mit lediglich 49 Watt an. Da sich das PCB am Low-Profile-Design orientiert, ist die GT 430 vor allem für den Einsatz in Multimedia-PCs interessant.

Nvidia GeForce GT 430

Die GeForce GT 430 von Nvidia wird für etwa 80 Euro den Besitzer wechseln.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!