LaCie stellt neue externe Festplatte vor: Rikiki Go


Erschienen: 06.09.2010, 19:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Die neuen externen Festplatten von LaCie haben eine Kapazität von 500 GB und einem Terabyte. Die Abmessung der mobilen Festplatte beträgt 110 x 75 x 13 mm bei einem Gewicht von 160 Gramm. Mit dem seitlich angebrachten USB-2.0-Kabel kann die LaCie Rikiki Go angeschlossen werden. Im Lieferumfang enthalten ist eine Software-Suite, die die Konfiguration für ein schnelles Setup und sicheres Backup-Management ermöglichen soll. Die LaCie Rikiki Go offeriert zudem die USB Boost-Software für eine Steigerung der Geschwindigkeit um bis zu 33 % (nur Windows). Der Lieferumfang wird durch 10 GB sicheren Online-Speicher Wuala von LaCie als Zugabe komplettiert.

LaCie Rikiki Go

Die LaCie Rikiki Go mit einer Kapazität von 500 GB ist in den Farben rot, blau und silber ab September für ca. 75 Euro erhältlich. Die silberne LaCie Rikiki Go ist zudem mit einer Kapazität von 1 TB für ca. 120 Euro zu haben (Quelle: Geizhals.at, Stand: 09/2010).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!