Asus stellt sein Programm zur CeBIT 2011 vor


Erschienen: 27.02.2011, 12:15 Uhr, Quelle: Asus PR - 24.01.2011, Autor: Alexander Knogl

Der Messeauftritt von Asus auf der CeBIT vom 1. bis 5. März in Halle 17 auf Stand J06 steht in diesem Jahr unter dem Motto "Where Tech Future Comes To Life". Asus ist in Hannover mit Neuheiten aus den Bereichen Cloud Devices, 3D und Connected Home vertreten.

Im Fokus bei Asus stehen auf der weltgrößten ITK-Messe unter anderem die neuen Tablet-Produkte der Eee Familie. Die beiden CeBIT Preview Award Gewinner Eee Pad Slider mit ausfahrbarer und Eee Pad Transformer mit steckbarer Tastatur basieren ebenso wie das 7 Zoll große Eee Pad MeMO mit Telefoniefunktion auf dem Android Betriebssystem. Ebenfalls live auf der CeBIT zu sehen ist der 12 Zoll Eee Slate EP121 Tablet PC, der via Bluetooth mit einer externen Tastatur verbunden werden kann.

Weiteres Highlight auf dem Stand ist der Gamecontroller WAVI Xtion, mit dem der PC im digitalen Zuhause via Infrarot-Technologie und Bewegungssteuerung bedient wird. Das neue Asus-Automobili Lamborghini VX7 Notebook mit Intel Core i7 Prozessor der zweiten Generation, 16 GB Arbeitsspeicher und Nvidia GeForce GTX 460M Grafik mit 3 GB Videospeicher wird auch zu sehen sein. Darüber hinaus zeigt Asus Neuheiten aus der Republic of Gamers (ROG)-Reihe, wie die aktuellen G-Serien Notebooks im brandneuen Design, die Matrix 580 Grafikkarte und den RT-N66U Router. Die Multimedia-Notebooks, der 3D-fähige 27 Zoll Monitor aus der VG-Serie und der Highend-Monitor PA246Q für das Business-Umfeld runden das Line-Up ab.

Täglich zwischen 11 und 13 sowie 14 und 16 Uhr zeigt das Team der Awardfabrik den Besuchern des Asus Stands in Halle 17 sein Overclocking-Können mit den aktuellsten Asus Motherboards und Grafikkarten. Dabei dürfen auch die Zuschauer Hand anlegen und sich am Übertakten der ROG Hardware versuchen. Jeweils zwei Besucher aus dem Publikum treten im Open Overclocking Battle gegeneinander an und testen ihr Wissen. Dabei winken jeden Tag Preise im Wert von mehreren Hundert Euro.

Die Redakteure der PC Games Hardware machen ebenfalls Station am Stand J06 und zeigen den Besuchern auf der Bühne, wie kraftvolle Gaming-Systeme platzsparend verbaut werden können. Auch hier heißt das Stichwort: Mitmachen! Bei der interaktiven Show können die Zuschauer ihre Fähigkeiten am Gaming-Notebook austesten. Die PC Games Hardware ist von Dienstag bis einschließlich Donnerstag jeweils von 16 bis 17.30 Uhr bei Asus zu Gast, auch hier gibt es Hardwarepreise zu gewinnen.

Wem das noch nicht genügend Gewinnspiel-Spaß ist, der hat jeden Tag um 15.30 Uhr die Chance auf weitere Sachpreise aus der ROG-Familie. Im ROG-Quiz sind Overclocking-Kenntnisse und Gaming-Skills der Schlüssel zu eigens geschnürten Fanpaketen und weiteren Überraschungspreisen. Schließlich sind am Freitag (16 bis 17.30 Uhr) und Samstag (13 bis 15 Uhr) die Jungs vom eSport Team Starcraft II Alternate und Moderator Dennis Gehlen alias "Take" zu Gast am Stand und teilen ihr Wissen über professionelles Computerspielen mit interessierten Besuchern.

Wer die CeBIT nicht selbst besucht, kann direkt vom heimischen Rechner oder von unterwegs einen Blick hinter die Kulissen des Asus Stands in Halle 17 / J06 werfen. Als CeBIT Reporterin für Asus berichtet ehemalige MTV- und aktuelle sixx-Moderatorin Anastasia Zampounidis aus Hannover. Mit täglich wechselnden Mottos werden die Messehighlights rund um die Tablets, die SonicMaster Sound-Technologie, das Thema Gaming und noch Vieles mehr spannend aufbereitet. Den täglichen Video-Podcast mit dem Titel "Neues von Asus mit Anastasia" gibt es auf der Facebook-Seite zu bestaunen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!