Toshiba präsentiert Gaming- und Multimedia-Notebooks


Erschienen: 19.01.2011, 22:45 Uhr, Quelle: Toshiba PR, Autor: Artur Schmidtke

Der Hersteller Toshiba bringt nun mehrere Notebooks für den Bereich Gaming und Multimedia auf den Markt. Die Modellbezeichnungen lauten Satellite A660, A665, A665 3D und Qosmio X500, wobei das Besondere an den letzten beiden Modellen ist, dass sie eine Konvertierung von 2D auf 3D beherrschen.

Toshiba Satellite A665

Bei den Satellite Modellen sind Intel Core i7 oder i5 Prozessoren verbaut. Der Ram kann auf bis zu 8 GB erweitert werden und die Nvidia GeForce GT 540M bietet 1 GB (A660, A665, A665 3D) oder 2 GB RAM (A660, A665). Außerdem ist eine Bluetooth 3.0 Schnittstelle mit High Speed (bis zu 24 Mbit/s), sowie eine USB 3.0 Schnittstelle mit Sleep-and-Charge im Einsatz, welche eine Aufladung von USB-Geräten auch dann ermöglichst, wenn das Notebook ausgeschaltet ist.

Toshiba Qosmio X500

Das Qosmio X500 verfügt außerdem über eine HDMI-Schnittstelle, wodurch es an einen 3D Fernseher angeschlossen als 3D-Blu-ray-Abspielgerät genutzt werden kann. Der Kunde kann hier zwischen einem Intel Core i5 und Intel Core i7 Quad Core Prozessor entscheiden. Als Festplattenspeicher hat man hier außerdem die Wahl zwischen 1,5 TB (2x 750 GB bei 5400 UPM), 1,28 TB (2x 640 GB bei 7200 UPM), 500 GB Solid State Hybrid Drive mit 4 GB Flash und 2x 500 GB Hybrid mit 4 GB Flsh Drive. Ein hochfahren innerhalb von wenigen Sekunden ist damit problemlos möglich.

Die neuen Modelle werden voraussichtlich im 1. Quartal 2011 verfügbar sein. Die Preise sind noch nicht bekannt.


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!