AMD stellt neue Fusion A Prozessoren vor


Erschienen: 02.07.2011, 14:00 Uhr, Quelle: AMD PR – 30.06.2011, Autor: Patrick von Brunn

Chipgigant AMD hat die Markteinführung seiner neuen Desktop-Prozessoren des Typs AMD Fusion A-Series Accelerated Processing Unit (APU) A8-3850 und A6-3650 bekannt gegeben. Mit den AMD A8-3850- und A6-3650-Desktop-Prozessoren bekommen Desktop-Benutzer höchste Performance, einschließlich brillanter HD-Grafik, einer Leistung auf Supercomputer-Niveau und außergewöhnlich hohen Anwendungsgeschwindigkeit, so AMD selbst über die neuen CPUs.

Bei den Desktop-Prozessoren A8-3850 und A6-3650 handelt es sich um Quad-Core-CPUs, die durch eine diskrete DirectX11-fähige Grafikeinheit mit bis zu 400 Cores sowie eine dedizierte HD-Videoberarbeitung auf nur einem Chip überzeugen. Nur AMD Fusion-APUs bieten Dual-Grafik mit einer bis zu 120%-igen visuellen Leistungssteigerung, wenn sie mit ausgewählten Grafikkarten der AMD Radeon HD 6000 Series gekoppelt werden. Verbraucher erreichen mit mehr als 500 Gigaflops Rechenleistung auf Supercomputer-Niveau und profitieren von schnellen Datenübertragungen über die USB-3.0-Schnittstelle. Alle Prozessoren der Serie A werden über die AMD VISION Engine Software angetrieben, die sich aus dem AMD Catalyst-Grafiktreiber, dem AMD OpenCL-Treiber und dem AMD VISION Engine Control Center zusammensetzt. Mit dieser Software-Suite erhalten Benutzer regelmäßige Updates, die einerseits zu Verbesserungen der Leistungsfähigkeit und Stabilität des Systems beitragen und andererseits neue Software-Erweiterungen bieten.

Der AMD A8-3850-Desktop-Prozessor, für den ein empfohlener Verkaufspreis von 135 US-Dollar festgesetzt wurde, läuft mit einer Taktrate von 2,9 GHz (CPU) und 600 MHz (GPU), beinhaltet 400 Radeon Cores und verfügt über 4 MB L2-Cache bei einer TDP von 100 Watt. Das Modell AMD A6-3650-Desktop-Prozessor läuft mit einer Taktrate von 2,6 GHz (CPU) und 443 MHz (GPU), ist mit 320 Radeon Cores ausgestattet und verfügt über 4 MB L2-Cache bei einer TDP von ebenso 100 Watt. Der empfohlene Verkaufspreis des AMD A6-3650-Desktop-Prozessors liegt bei 117 US-Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!