Samsung qualifiziert 28 nm Technologie für Mobilgeräte


Erschienen: 19.06.2011, 14:00 Uhr, Quelle: Samsung PR – 17.06.2011, Autor: Patrick von Brunn

Samsung gibt bekannt, dass sein Foundry Business, Samsung Foundry, 28 nm Low-Power (LP) Prozesstechnologie mit High-k Metal Gate (HKMG) qualifiziert hat. Darüber hinaus erweitert Samsung Foundry mit einer neuen Variante, 28 nm LPH HKMG Prozesstechnologie, seine Roadmap für Prozesstechnologie. Die Technologieplattform verbraucht im aktiven Betrieb sowie im Standby bei gleicher Frequenz 35 Prozent weniger Energie als 45 nm LP SoC-Designs oder bietet alternativ bei gleichem Leckstrom eine 30 Prozent höhere Leistungsfähigkeit.

Der neueste Prozess von Samsung Foundry wurde speziell für Mobilgeräte entwickelt, die mit über 2 GHz arbeiten können. Die 28 nm LPH-Prozesstechnologie verbraucht im aktiven Betrieb und bei gleicher Frequenz 60 Prozent weniger Energie als 45 nm LP SoC-Designs oder bietet alternativ eine 55 Prozent höhere Performance.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!