3DMark Vantage Basic Edition ab sofort kostenlos


Erschienen: 17.03.2011, 21:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Futuremark hat nach der Veröffentlichung von 3DMark 11 auch weiterhin an der Vorgänger-Generation gearbeitet und nun eine aktualisierte Version veröffentlicht. 3DMark Vantage 1.1.0 ist in seiner Basic-Edition ab sofort komplett kostenlos und nicht nur eine beschränkte Trial-Version, die man für 6,95 US-Dollar in eine vollwertige Basic-Edition umwandeln konnte. Bis zum 21. März hält man außerdem eine Sonderaktion bereit: Für nur 4,95 US-Dollar können Besitzer einer Basic-Edition auf die Advanced-Edition aufrüsten. Welche Vorteile dies beinhaltet, entnehmen Sie der Übersicht auf der Futuremark-Website.

Die Komplett-Version und den Patch finden Sie wie gewohnt in unserem Download-Bereich. Folgend die Änderungen die ab 3DMark Vantage 1.1.0 verfügbar sind:

  • Trial Edition discontinued
  • Basic Edition now free, was previously $6.95
  • Added display scaling to all presets: benchmark now scales the output to best fit the display
  • GPU physics acceleration is now disabled by default during the CPU tests
  • Systeminfo component updated to version 4.0

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (17.03.2011, 22:53 Uhr)
Jetzt wo es 3DMark 11 gibt ist das nicht mehr so interessant. Aber nimmt man doch gerne an!! :-)
2) BigWhoop (17.03.2011, 23:01 Uhr)
Naja man ist damit jetzt aber nicht mehr nur auf einen lauf beschränkt.
3) Gast (18.03.2011, 09:03 Uhr)
Was ist sonst noch so anders??
4) BigWhoop (18.03.2011, 09:49 Uhr)
was genau meinst du? die genauen unterschiede kannst du auf der page nachlesen. Wichtig ist wohl DX11 beim 11er benchmark. Wenn du die jetzt freie basic edition meinst gegenüber der früheren version..du kannst jetzt auch sachen umstellen wie z.b. auflösung.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!