ZOTAC veröffentlicht lautlose GeForce GTS 450 ZONE


Erschienen: 28.11.2011, 06:30 Uhr, Quelle: ZOTAC PR – 22.11.2011, Autor: Alexander Knogl

ZOTAC präsentiert heute mit der GeForce GTS 450 ZONE Edition ein weiteres Modell seiner GeForce GTS 450 Grafikkartenserie mit passiver Kühlung. Die neue ZONE Edition Karte bietet DirectX 11 Grafikperformance und verfügt zudem über einen Dual-Slot großen, lüfterlosen Kühlkörper, der den aktiven Lüfter der Standardmodelle ersetzt und einen lautlosen Betrieb gewährleistet.

Zotac GeForce GTS 450 Zone Edition

Ausgestattet mit 192 Prozessorkernen und dem über 128-bit angebundenen 1024 MB großen DDR3 Speicher bietet die GTS 450 eine gute Bildqualität sowohl in 3D-Spielen als auch in CUDA unterstützten Applikationen. Der Kerntakt der neuen GeForce GTS 450 ZONE Edition beträgt 600 MHz, der Speichertakt 1.333 MHz. Als Ausgänge steht ein DVI-I-, HDMI- und DisplayPort-Anschluss zur Verfügung. Die passiv gekühlte und damit lautlose ZOTAC GeForce GTS 450 ZONE Edition überzeugt mit Home-Theater-PC Features wie Hardware-Video-Beschleunigung zur Dekodierung von 2D sowie 3D High-Definition-Videos, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio Bitstreaming- sowie HDMI 1.4a Unterstützung.

ZOTAC gibt auf die GeForce GTS 450 ZONE Edition eine bis zu 5-jährige "ZOTAC Produktgewährleistung". Gelistet ist die Grafikkarte bereits ab ca. 98 Euro, ein genauer Liefertermin ist jedoch noch nicht bekannt (Quelle: Geizhals.at, Stand: 11/2011).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) monster23 (28.11.2011, 20:40 Uhr)
Ich frag mich bei solchen Karten halt immer worin da der Sinn liegt, fürs Spielen sind sie einfach zu langsam und für einen HTPC oder einen Office PC reicht eine Onboardkarte genauso. Aber schick sieht sie ja aus smile)
2) BigWhoop (28.11.2011, 20:57 Uhr)
du kannst mehr spielen als auf einer onboard karte smile oder du hast vielleicht kein board damit.

Leider gibt es nur ein sample aber wir stehen als nächstes auf der Liste.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!