ADATA stellt neue XM13 mSATA SSD vor


Erschienen: 31.10.2011, 12:45 Uhr, Quelle: ADATA PR – 31.10.2011, Autor: Patrick von Brunn

Anknüpfend an den Start der ADATA S511 SATA3 Solid State Drives im Mai diesen Jahres, stellt ADATA Technology mit dem High-Performance XM13 mSATA Laufwerk nun eine neue mSATA-SSD vor. Die XM13 ist unter anderem kompatibel zu Gigabyte-Mainboards mit mSATA-Schnittstellen und erhielt zudem von Gigabyte deren offizielle Zertifizierung. Das Ergebnis der Entwicklung ist ein Laufwerk das die neue mSATA-Cache-Technologie unterstützt, einen niedrigen Stromverbrauch besitzt und die neueste SandForce-Controller-Technologie nutzt. Geschwindigkeiten von bis zu 3 Gb/sec und bis zu 12.500 IOPS (random access) verbessern die Systemleistung im Vergleich zu herkömmlichen Festplatten deutlich und reduziert zudem die Boot-Zeiten um bis zu 30%, so der Hersteller. Die ADATA XM13 mSATA SSD ist mit 25 nm (MLC) NAND-Flash ausgestattet.

Darüber hinaus ist die XM13 klein und leicht. Mit Abmessungen von nur 50,95 x 30 x 4mm hat sie die Hälfte der Größe einer Visitenkarte. Bei Berücksichtigung dieses kleinen Profils ist die XM13 ein Beispiel für effiziente Leistung und Stabilität. Die Kompatibilität mit verschiedensten Mainboards und die offizielle Zertifizierung von Gigabyte für deren GIGABYTE Z68XP-UD3, Z68XP-D3, Z68AP-D3 und Z68P-DS3 Modelle bescheinigen dem Anwender zudem einen reibungslosen Einsatz. Einen genauen Preis hat man bislang noch nicht genannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!