Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test
Mionix Naos 7000 Gamer-Maus im Test
Sapphire Vapor-X Radeon R7 250X OC

Western Digital: Spitzenleistung mit neuem 1 TB-Modell


Erschienen: 17.04.2012, 12:00 Uhr, Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer

Western Digital hat sich einen Namen mit deren VelociRaptor-Serie gemacht. Dieser liefert ab heute die neue 1 TB-Festplatte WD VelociRaptor aus. Das neueste Modell der Produktfamilie bietet mit 10.000 RPM die höchste Kapazität die derzeit erhältlich ist.

Konzipiert wurden die Speichermedien für Hochleistungs-PCs und Mac-Computer sowie für professionelle Arbeitsplätze, welche mit einer hohen Schreibleistung stark beansprucht werden können.

Die neue WD VelociRaptor 1 TB-SATA-Festplatte ist für den Einsatz in Unternehmen sowie für den Dauerbetrieb (24/7) konzipiert und wird auch mit Kapazitäten von 500 GB und 250 GB verfügbar sein.

"WD hat sich der Aufgabe verschrieben, seinen Kunden die besten und zuverlässigsten SATA-Festplatten zu bieten. Die WD VelociRaptor-Festplatten-Familie unterstreicht dieses Versprechen", sagt Darwin Kauffman, Vice President und General Manager von WDs Enterprise Storage. "Die neue 1 TB WD VelociRaptor bedient die stetig wachsende Nachfrage nach höherer Kapazität mit einer perfekten Kombination aus Geschwindigkeit und großem Speicherplatz für den versierten Anwender."

Die WD VelociRaptor 2,5-Zoll-Festplatte kommt in einer „IcePack“-Hülle und einem 3,5 Zoll Montagerahmen mit eingebautem Kühlkörper. So passt die Platte in einen 3,5 Zoll System-Schacht und wird dabei kühl gehalten. Neben den 10.000 RPM bietet die Festplatte nun SATA 6Gb/s-Datentransfer und 64 MB Cache.

Die WD VelociRaptor-Festplatten sind ab sofort mit einer Garantie von fünf Jahren bei ausgewählten Distributoren, Fach- und Online-Händlern erhältlich.

Die unverbindliche Preisempfehlung des 1 TB-Models (WD1000DHTZ) liegt bei 279 Euro, für die 500 GB-Variante (WD5000HHTZ) bei 169 Euro und für die 250 GB-Version (WD2500HHTZ) bei 129 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!