Gewinnspiel: 13 Jahre Hardware-Mag
Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest

Toshiba präsentiert externe Festplatten mit 3 TB und USB 3.0


Erschienen: 17.08.2012, 17:00 Uhr, Quelle: Pressemitteilung, Autor: Stefan Boller

Die Storage Peripheral Division von Toshiba kündigt mit der STOR.E-CANVIO-Desktop-Serie neue externe Festplatten mit 1 TB, 2 TB oder 3 TB an. Toshiba hat die neuen externen Speicherplatten als "Plug and Play"-Lösung konzipiert: mit einfacher Benutzeroberfläche und übersichtlicher Kurzanleitung. Durch die unkomplizierte Funktionsweise können auch Technik-Laien persönliche Daten, Musiktitel, Fotos, Videos oder Spiele einfach und schnell speichern. Dank der USB-3.0-Schnittstelle ist dabei auch ein Backup großer Datenmengen in kürzester Zeit durchgeführt. Abwärtskompatibilität zu USB 2.0 ist natürlich gegeben.

Die neue STOR.E-CANVIO-Desktop-Serie wird mit der vorinstallierten Backup-Software NTI Backup Now EZ ausgeliefert. Die Software bietet Backup-Funktionen für die komfortable Sicherung von Daten. Anwender erhalten Unterstützung bei der Auswahl der am besten geeigneten Storage-Option, sei es auf Festplatte, auf einen PC, in der Cloud oder bei der Nutzung aller drei Möglichkeiten.

Die neuen externen Festplatten, die durch ihr lüfterloses Design sehr leise sind, können sowohl mit PCs als auch mit Macs verwendet werden. Die HDDs mit 3 TB, 2 TB oder 1 TB stehen in den zwei Farbvarianten "White and Black" und "Black and Black" zur Verfügung und sind ab sofort erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!