Apple veröffentlicht Update von Final Cut Pro X


Erschienen: 01.02.2012, 06:00 Uhr, Quelle: Apple PR – 31.01.2012, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat gestern Final Cut Pro X v10.0.3 veröffentlicht. Das Update der professionellen Videobearbeitungssoftware führt Multicam-Editing, das automatisch bis zu 64 Video- und Foto-Clips synchronisiert; fortgeschrittene Chroma-Keyer für den Umgang mit komplexen Anpassungen direkt in der Anwendung; und weiterentwickeltes XML für einen vollständigeren Austausch mit Drittanbieter-Anwendungen und Plug-ins, die das Final Cut Pro X-Ökosystem unterstützen, ein. Das Update auf Final Cut Pro X v10.0.3 ist ab kostenlos über den Mac App Store erhältlich und beinhaltet zusätzlich eine Beta-Version von Broadcast-Monitoring, das Thunderbolt-Endgeräte und PCIe-Karten unterstützt.

Final Cut Pro X v10.0.3 ist für 239,99 Euro für neue Anwender verfügbar. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Final Cut Pro X ist ebenso erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!