ARCTIC kündigt Entwicklung von Hybrid-VGA-Kühler an


Erschienen: 18.01.2012, 10:45 Uhr, Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer

Der Hersteller ARCTIC arbeitet derzeit an einer alternativen Kühllösung für Grafikkarten, welche auf den Namen ARCTIC „Accelero HYBRID“ hören wird.

Das besondere am “Accelero HYBRID“ wird die Wasserkühllösung mit der integrierten Aktivkühlung sein, welcher sich vom restlichen Portfolio des Herstellers abheben wird. Diese soll nämlich aktiv die Ram- und die Spannungswandler mitkühlen und darf als eine komplette Lösung gesehen werden, welche keine weiteren Teile mehr benötigt.

Eine größtmögliche Kompatibilität seiner Produkte ist ARCTIC wichtig und wird dabei abermals erfüllt. Da der ARCTIC „Accelero HYBRID“ nämlich für keine spezielle Platine angepasst worden ist, wird dieser ein erhebliches Spektrum an NVIDIA und AMD Grafikkarten abdecken können.

Wie weit man mit der Umsetzung des ARCTIC „Accelero Hybrid“ ist und wann dieser den Endkunden erreichen wird, ist derzeit noch unklar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!