ASUS X79-Mainboards unterstützen ab sofort PCIe 3.0


Erschienen: 07.01.2012, 03:30 Uhr, Quelle: ASUS PR – 05.01.2012, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem BIOS-Update für die Nutzung von PCI-Express 3.0 bietet ASUS den Käufern seiner Mainboards einmal mehr ein Upgrade auf die neueste Technologie und unterstreicht seinen Anspruch, dass die eigenen Mainboards zukunftssicher genutzt werden können, so der Hersteller in seiner PR-Meldung. PCI-Express 3.0 liefert doppelt hohe Datenraten wie Version 2.0, so dass die PCIe x16-Schnittstelle ein Maximum von 32 GB/s erreicht. Natürlich besteht zusätzlich eine vollständige Abwärtskompatibilität mit PCI-Express 1.0 und PCI-Express 2.0.

Folgende ASUS X79-Mainboards sind schon jetzt durch ein BIOS-Upgrade für den neuen PCI-Express 3.0 Standard geeignet:

  • Rampage IV Extreme
  • Rampage IV Extreme Battlefield 3
  • Rampage IV Formula
  • Rampage IV Formula Battlefield 3
  • P9X79 Deluxe
  • P9X79 Pro
  • P9X79
  • Sabertooth X79
  • P9X79 WS

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!