Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test

Iiyama stellt 23-Zoll-TFT ProLite XB2380HS mit IPS-Panel vor


Erschienen: 10.07.2012, 12:15 Uhr, Quelle: iiyama.co.jp, Autor: Christoph Allerstorfer

Der japanische Hersteller iiyama stellt ein neues Modell seiner 23-Zoll-Monitore vor. Der Monitor welcher eine Full-HD-Auflösung von 1.920 × 1.080 Bildpunkten bietet, trägt den Namen ProLite XB2380HS und findet sich in der Mittelklasse wieder.

Der Monitor schmückt sich mit einem Blickwinkel von 178 Grad sowohl in horizontaler als auch vertikaler Ausrichtung und wartet mit einer Helligkeit von 250 cd/m², einen Kontrast von 1.000:1 sowie einer Reaktionszeit von 5 ms im Grau-zu-Grau-Wechsel auf.

Als Anschlussmöglichkeit bietet der Hersteller für den iiyama ProLite XB2380HS einen Audio-Ein- und Ausgang und jeweils einen D-Sub, DVI, und HDMI Ausgang. Überdies befinden sich noch zwei 2 Watt Lautsprecher im Gehäuse des Monitors, wobei man sich hier keine Wunder erwarten darf.

Wer den Monitor schräg stellen will hat mit dem iiyama ProLite XB2380HS auch keine Probleme, das Gerät kann man in Neigung, und in der Höhe verstellen und lässt sich nebenbei wenn nötig auch noch drehen.

Mit einem Verbrauch von 26 Watt, beziehungsweise 45 Watt Maximalwert gibt der Hersteller das Gerät an.

Der iiyama ProLite XB2380HS ist in Japan bereits erhältich und kostet dort umgerechnet ca. 245 Euro. Wann das Gerät hierzulande erhältlich sein wird ist noch unklar.


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!