OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test
Mionix Naos 7000 Gamer-Maus im Test

Xilence stellt 1000 Watt XQ-Netzteil vor


Erschienen: 09.07.2012, 23:45 Uhr, Quelle: Xilence PR – 06.07.2012, Autor: Patrick von Brunn

Xilence stellt mit dem 1000 Watt Netzteil SPS-XPXQ-1000.R4 der XQ-Serie sein neuestes Flaggschiff vor. Die zwei integrierten 60 mm-Lüfter sind der sichtbare Teil des neuen Direct-Airflow-Konzeptes, welches lautloses Arbeiten bei maximaler Leistung garantiert. Bis zu einer Last von 20 bis 30 Prozent arbeitet auch die 1000-Watt-Variante der XQ-Serie komplett passiv. Käufer der Xilence XQ-Serie erhalten ein geräuschreduziertes Netzteil, profitieren aber gleichzeitig von der Sicherheit eines aktiv belüfteten Netzteils. 

Eine rote Status-LED an der Rückseite des Netzteils zeigt an, dass das Netzteil eingeschaltet ist - denn anhand des Geräuschpegels ist dies laut Hersteller nicht wahrnehmbar. Das modulare Kabelmanagement sorgt zudem für Ordnung im Inneren des Gehäuses.



Xilence 1000 Watt XQ-Netzteil

Das 1000 Watt Netzteil SPS-XPXQ-1000.R4 ist ab sofort für 199 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) im Fachhandel erhältlich. Xilence gewährt (bei Registrierung) bis zu fünf Jahre Garantie und einen Vor-Ort-Austauschservice im ersten Jahr.



« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!