CeBIT: SteelSeries zeigt Sensei [RAW] Gaming Maus


Erschienen: 08.03.2012, 17:30 Uhr, Quelle: SteelSeries PR – 06.03.2012, Autor: Patrick von Brunn

SteelSeries stellt auf der CeBIT 2012 seine beiden neuen Modelle der Sensei [RAW] Gaming Maus vor. Neben technischen Highlights wie den langlebigen Omron Switches, einem Laser Sensor mit einer Abtastrate von 1-5700 CPI und einem eingebauten Profilspeicher, bietet die SteelSeries Sensei [RAW] dem Spieler kompromislose Perfomance, so der Hersteller in seiner PR-Meldung. Ihr für Links- und Rechtshänder optimiertes Design bietet eine strahlend weiße LED-Beleuchtung in drei Zonen, die sich darüber hinaus in mehrere Pulsstufen einstellen lässt. Die SteelSeries Engine Software ermöglicht dem Spieler die SteelSeries Sensei [RAW] vollständig zu individualisieren und eine unbegrenzte Anzahl an Profilen zu erstellen und abzuspeichern.

Die SteelSeries Sensei [RAW] wird in zwei unterschiedlichen neuen Versionen verfügbar sein, die jeweils spezielle Anforderungen des Spielers erfüllen. Für Spieler mit schweißanfälligen Handflächen bietet die SteelSeries Sensei [RAW] Rubberized eine schwarz gummierte, Schweiß-resistente Beschichtung. Diese punktet durch außergewöhnlichen Halt und soft-touch-Komfort selbst während hitziger Gaming Sessions.

Sensei [RAW] Gaming Maus

Die SteelSeries Sensei [RAW] Glossy ist mit einer glänzend schwarzen Beschichtung ausgestattet. Diese Oberfläche ist ideal für Spieler, die ein glattes Äußeres mit elegantem Aussehen bevorzugen. Die Sensei [RAW] Glossy und Rubberized bieten zudem folgende Features: Große Teflon-Füße für eine gleichmäßige, präzise Steuerung sowie ein zwei Meter schwarz-weiß geflochtenes Nylon-Kabel.

Die SteelSeries Sensei [RAW] wird in der gummierten und glatten Ausführung ab Juni im SteelSeries Web Shop und bei ausgewählten Fachhändlern zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 59,99 erhältlich sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!