HP stellt neue Thin Clients HP t610 und HP t510 vor


Erschienen: 05.03.2012, 15:15 Uhr, Quelle: pressebox.de, Autor: Christoph Allerstorfer

HP präsentiert mit dem HP t610 und dem HP t510 zwei neue Modelle seiner Flexible Serie. Die Thin Clients sollen Unternehmen ermöglichen, sensible Daten noch effektiver mit höherer Leistung zu schützen.

Die neuen Produkte richten sich beispielsweise an Unternehmen aus den Bereichen Finance, Healthcare, Handel und dem öffentlichen Sektor. Speziell für Anwender, die auf Remote-Anwendungen und einen virtuellen Desktop zugreifen, sollen die neuen HP Thin Clients ideal sein.

Im HP t610 steckt unter anderem ein Dual Core AMD G-Series Fusion Prozessor mit 1,65 GHz, für die Darstellung von Multimedia-Inhalte sorgt eine AMD Fusion Accelerated Processing Unit (APU). Der HP t510 begnügt sich hingegen mit einem 1GHz Dual Core CPU und einer VIA ChromotionHD 2.0 Grafikkarte.

Besonderen Wert legte HP darauf, dass die neuen Modelle unkompliziert in bestehende Systeme integriert und mit einer Vielzahl an verschiedenen Management Tools verwaltet werden können. Beide Thin Clients beinhalten den HP Device Manager für ein einfaches Management in virtuellen Unternehmensumgebungen und ermöglichen außerdem die Verwaltung des Systems über den MS System Center Configuration Manager (SCCM).

HP gewährt auf die Thin Clients eine Herstellergarantie von 3 Jahren inklusive Abhol- und Lieferservice..

Erhältlich sind die Modelle bereits ab Mai, der HP t610 zu einem Preis ab zirka 389 Euro, der HP t510 zu einem Preis ab zirka 310 Euro (unverbindliche Preisempfehlungen).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!