Neues iPad bereits über drei Millionen mal verkauft


Erschienen: 20.03.2012, 00:15 Uhr, Quelle: Apple PR – 19.03.2012, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat bekanntgegeben, dass es seit dem Verkaufsstart am Freitag, 16. März drei Millionen neue iPad verkauft hat. "Das neue iPad ist mit drei Millionen verkauften Stück ein Kassenschlager – und der bis heute erfolgreichste Verkaufsstart eines iPad," sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. "Die Kunden lieben die unglaublichen neuen Eigenschaften des iPad, inklusive des atemberaubenden Retina Displays und wir können es nicht erwarten es diesen Freitag noch mehr Kunden auf der Welt in die Hand zu geben."

Das neue iPad ist bereits in Deutschland, Australien, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Japan, Kanada, Singapur, Schweiz und den USA sowie den Amerikanischen Jungferninseln und Puerto Rico verfügbar und wird in 24 weiteren Ländern ab dem 23. März um 8.00 Uhr jeweiliger Ortszeit in den Apple Retail Stores, dem Apple Online Store und ausgewählten autorisierten Apple Händlern in Belgien, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Holland, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Macau, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn erhältlich sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!