WD schließt Übernahme von Hitachi GST ab


Erschienen: 09.03.2012, 12:30 Uhr, Quelle: WD PR – 09.03.2012, Autor: Patrick von Brunn

Wie das Unternehmen Western Digital (WD) heute bekannt gab, wurde die Übernahme von Hitachi Global Storage Technologies erfolgreich abgeschlossen. Die ehemalige Hitachi-Sparte wird künftig unter der Bezeichnung Viviti Technologies geführt und soll WD neue Möglichkeiten und Märkte bieten, um das Unternehmen noch breiter aufstellen zu können. Als Beispiele führt man unter anderem Enterprise-SSDs und Hybrid-Laufwerke für Ultrabooks an.

WD lässt sich die Übernahme 3,9 Milliarden US-Dollar an Bargeld sowie 25 Millionen WD-Aktien für umgerechnet 900 Millionen US-Dollar kosten. Damit hält Hitachi künftig etwa 10 Prozent der im Umlauf befindlichen WD-Aktien und hat das Recht zwei Personen für das WD Board of Directors zu stellen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!