Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test

Koolance bringt ersten GTX 690 Wakü Komplett-Kühler


Erschienen: 22.05.2012, 13:45 Uhr, Quelle: koolance.com, Autor: Christoph Allerstorfer

Mittlerweile ist NVIDIA´s GeForce GTX 690 auch schon wieder ein paar Tage alt. Alternative Designs und Kühllösung sucht man bisher noch vergebens und so verwundert es nicht, dass sich der eine oder andere etwas Gedanken über eine bessere Kühllung macht.

Koolance ist bisher der einzige Hersteller welcher sich schnellstmöglich an die Entwicklung für deren hauseigenen GTX 690 Komplett-Kühler gesetzt und auf den Markt gebracht hat.

Der 3D-Beschleuniger welcher auf Basis zweier GK104-Chips werkelt, soll natürlich mit der Alternativkühlung um etliches kühler gehalten werden. Der neue Koolance VID-NX690, misst 25,4 x 12,7 x 1,91 cm und hat ein Gewicht von 1,02 Kilogramm. Er ist in flacher Bauweise gefertigt und kann somit auch für SLI-Systeme verwendet werden. Der massive Kühler verfügt über G1/4-Zoll-Anschlüsse und kann somit schnellstmöglich in einen bestehenden Kühlkreislauf integriert werden.

Ganz billig ist der Spaß jedoch nicht, zu einem Preis von 144.99$ ist der Koolance VID-NX690 auf der Webseite des Herstellers bereits verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!