Galaxy KFA2 GeForce GTX 770 EX OC
OCZ ARC 100 SSD mit 240 GB im Test
Passiver Zwerg: ZOTAC ZBOX CI540 nano
Plextor M6S SSD mit 256 GB im Test
OCZ Vector 150 SSD mit 480 GB im Praxistest
Sapphire Radeon R7 250 Ultimate im Test

Neue Xilence XQ Netzteile nun verfügbar


Erschienen: 16.05.2012, 14:30 Uhr, Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer

Bereits vor einiger Zeit stellte Xilence seine neuentwickelten XQ-Serie Netzteile vor. Die etwas eigenwilligen Designs der Serie sind an der Anschlussseite abgeschrägt. Dort befinden sich zwei Zonen die unabhängig voneinander mit 60 mm große Lüfter gekühlt werden.

Dadurch werden die Bauteile sehr effizient und leise mit dem sogenannten Direct-Airflow-Konzept kühl gehalten. Ebenfalls sehr interessant ist, dass die Netzteile komplett im Passiv-Modus fungieren und erst ab einer Belastung von rund 20–30% die Lüfter zu laufen beginnen. Erhältlich sind die Netzteile zunächst mit 750, 850 und 1000 Watt Leistung.

Ob sich die Netzteile gegenüber den herkömmlichen Bauweisen durchsetzen können wird sich zeigen. Die Xilence XQ Netzteile sind bereits gelistet und verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!