Toshiba stellt seine ersten Hybrid-Laufwerke vor


Erschienen: 26.09.2012, 19:45 Uhr, Quelle: Toshiba PR – 25.09.2012, Autor: Patrick von Brunn

Die Storage Products Division von Toshiba Electronics Europe (TEE) wird ihre ersten Hybrid-Laufwerke auf den Markt bringen. Die neuen 2,5-Zoll (6,4 cm)-Laufwerke der MQ01ABD-H-Serie bieten Festplattenkapazitäten von 1 TB bzw. 750 GB sowie einen 8 GB großen NAND-Flashspeicher.

Anwender wollen heute keine Kompromisse bei der Performance oder Kapazität ihrer Speicherlösung eingehen. Die Lösung sind hier Hybrid-Laufwerke wie Toshibas MQ01ABD-H-Serie mit einer 2-Platter-Festplatte und einem NAND-Cache. Die Magnetscheiben bieten mit insgesamt 1 TB oder 750 GB ausreichend Speicherkapazität und der 8-GB-NAND-Flashspeicher stellt hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sowie eine optimierte Gesamtperformance des Laufwerks mit schnellen Bootzeiten sicher.

Highlight des neuen Toshiba-Hybrid-Laufwerks sind selbstlernende Algorithmen, die das Anwenderverhalten beim Datenzugriff analysieren, um den jeweils optimalen "Speicherort" für die Daten bestimmen zu können. Das bedeutet, dass häufig genutzte Daten im NAND-Cache abgelegt werden, um einen schnellen Zugriff zu ermöglichen. Umgekehrt werden auch die selten verwendeten Daten vom NAND-Flashspeicher auf die Magnetscheiben verlagert. Dieser selbstlernende Mechanismus verbessert die Performance des Laufwerks erheblich.

Die neue Storage-Lösung von Toshiba ist optimal für den Einsatz in Geräten geeignet, bei denen es auf eine hohe Performance ankommt, zum Beispiel bei Gaming-Notebooks oder -PCs. Durch das geringe Gewicht von lediglich 117 g sind die neuen Laufwerke auch prädestiniert für ultraportable Rechner. Toshiba liefert Samples der neuen Hybrid-Modelle MQ01ABD100H und MQ01ABD075H ab Ende September 2012 aus.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!