Intel stellt SSD DC S3500 Serie für Rechenzentren vor


Erschienen: 13.06.2013, 22:30 Uhr, Quelle: Intel PR – 12.06.2013, Autor: Patrick von Brunn

Die neue Intel SSD DC S3500 Serie ist für den Einsatz in Rechenzentren konzipiert und eignet sich ideal für leistungsintensive Anwendungen wie Web Hosting, Cloud Computing oder Data Center Virtualization. Basierend auf Intels führendem 20 nm NAND Flash-Speicher und kombiniert mit einer 6 GB/s SATA-Schnittstelle ermöglicht die SSD bis zu 75.000 IOPS (Input/Output-Operationen pro Sekunde) und erreicht damit zuverlässige Leistung auf höchstem Niveau. Eingebaute Kondensatoren bieten Schutz vor Datenverlust, die 256 Bit AES-Verschlüsselung sorgt für Datensicherheit. Rechenzentren sparen bei der Umstellung auf SSD Speichersysteme Strom, Platz und damit Kosten – Endverbraucher profitieren von kürzeren Lade- und Reaktionszeiten.

Die mit einer 5-Jahre-Garantie ausgestattete Intel SSD DC S3500 Serie ist in Größen von 80 (1,8 Zoll) bis 800 (2,5 Zoll) Gigabyte erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!