ASUS SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0 mit PCI Express 3.0


Erschienen: 04.03.2013, 17:45 Uhr, Quelle: ASUS PR – 04.03.2013, Autor: Patrick von Brunn

ASUS erweitert die TUF Serie um das SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0. Es ist das weltweit erste Mainboard mit AMD-Chipsatz, das PCI Express 3.0 für die aktuellsten Grafikkarten unterstützt. Bis zu drei DirectX 11 Grafikkarten mit 28nm GPUs können via SLI oder CrossFireX zusammengeschaltet werden. Das SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0 setzt auf das renommierte Thermal Design der ASUS TUF Serie zur Wärmeabfuhr. Wie alle Mainboards der TUF Serie durchlief es strikte Tests nach Militär- und Serverstandards, um Stabilität, Zuverlässigkeit und Lebensdauer zu gewährleisten.

SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0

Das SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0 entspricht dem Qualitätsstandard der TUF Serie, der mehrstufige Tests auf Militär- und Server-Niveau vorschreibt. TUF-zertifizierte Drosseln sowie Feststoffkondensator und MOSFETs stellen auch bei langanhaltender, intensiver Belastung einen sicheren Betrieb sicher. Vier Speicherbänke unterstützen bis zu 32GB DDR3-Speicher mit einer Frequenz bis zu 2400 MHz. Dies ermöglicht unter anderem das optimierte PCB-Layout mit acht Layern, durch das die Signalqualität zwischen den einzelnen Komponenten verbessert wurde. Mainboards der TUF Serie sind speziell für den Betrieb unter extremen Bedingungen ausgelegt. Dazu verfügen Sie über ein herausragendes Kühlsystem. Die Abwärme der North- als auch die Southbridge wird durch Dual-Heatpipe Kühlkörper effizient abgeführt. Durch die CeraM!X Micro-Beschichtung wird die Oberfläche der Kühlkörper vergrößert, um die Wärmeabfuhr um bis zu 500% zu erhöhen. Das SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0 setzt zusätzlich mit dem TUF Thermal Radar auf mehrere, auf dem Mainboard verteilte Temperatursensoren zur Temperaturüberwachung in Echtzeit. Die unabhängige und automatische Lüftersteuerung ermöglicht die individuelle Kühlung der Komponenten und maximale Stabilität im Betrieb.

Das ASUS SABERTOOTH 990FX/GEN3 R2.0 ist voraussichtlich ab Mitte März zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169 Euro verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!