Apple bringt iOS 7 mit neu gestalteter Benutzeroberfläche


Erschienen: 10.09.2013, 23:45 Uhr, Quelle: Apple PR – 10.09.2013, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat heute bekanntgegeben, dass iOS 7 mit einer völlig neu designten Benutzeroberfläche ab Mittwoch, 18. September für Nutzer von iPhone, iPad und iPod touch als kostenloses Software-Update verfügbar sein wird. iOS 7 bietet Hunderte neuer Funktionen, darunter Control Center, Nachrichtenzentrale, weiterentwickeltes Multitasking, AirDrop, verbesserte Eigenschaften in Fotos, Safari und Siri und führt mit iTunes Radio einen kostenlosen Internetradio-Service ein, basierend auf der Musik, die man in iTunes hört. Außerdem wurde iOS 7 so entwickelt, dass es sich sowohl bei iPhone 5s als auch bei iPhone 5c perfekt in Technik und Design integriert.

Apple hat iOS 7 entwickelt, um die erweiterten 64-Bit-Technologien im iPhone 5s in vollem Umfang nutzen zu können, einschließlich der nativen 64-Bit Kernel, Bibliotheken und Treiber. Alle integrierten Apps wurden für 64-Bit neu entwickelt und iOS 7 bietet einen nahtlosen Übergang für Entwickler mit Xcode-Unterstützung und der Möglichkeit, sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Apps ausführen zu können. iOS 7 bietet auch die tiefgreifende Integration mit dem neuen Touch ID-Sensor und nutzt alle Vorteile des neuen iSight Kamera-Sensors, um neue Funktionen wie die automatische Bildstabilisierung, Burst Mode und Slo-Mo-Video mit 120 fps zu aktivieren. In Kombination mit der neuen Kamera-App in iOS 7 bietet das iPhone 5s einen doppelt so schnellen Autofokus, schnellere Fotoaufnahmen und einen größeren Dynamikbereich. iOS 7 wurde dahingehend entwickelt die wunderschönen Außenhüllen des iPhone 5c zu ergänzen, mit passenden Wallpapers und einer Transparenz, welche die Farben durch das gesamte Erlebnis tragen.

iOS 7

iOS 7 bietet mehr als 200 neue Funktionen für iPhone, iPad und iPod touch darunter:

  • Control Center, das den schnellen Zugriff auf die Kontrollelemente, die man benötigt, an einem zentralen Ort mit nur einem Wisch von der Unterseite des Bildschirms ermöglicht.
  • Nachrichtenzentrale ist nun auch im Sperrbildschirm zugänglich, sodass man mit einem Wisch alle Nachrichten sehen kann und die neue Today-Funktion in der Nachrichtenzentrale zeigt auf einen Blick den Tag mit einer Zusammenfassung der wichtigen Details wie Wetter, Verkehr, Termine und Veranstaltungen.
  • Weiterentwickeltes Multitasking, das es den Anwendern erlaubt auf eine visuellere und intuitivere Art und Weise zwischen Apps zu wechseln und iOS 7 berücksichtigt, welche Apps man am meisten nutzt und hält den Inhalt im Hintergrund automatisch aktuell.
  • AirDrop, eine völlig neue Art und Weise um schnell und einfach Inhalte mit Menschen in der Nähe zu teilen.
  • Neue Kamera-App Filter, sodass man Echtzeit-Fotoeffekte und eine Kamera-Option für quadratische Aufnahmen hinzufügen, und schnell und einfach zwischen den vier Kameraoptionen - Video, Foto, Quadrat und Panorama - mit nur einem Wisch wechseln kann.
  • Eine überarbeitete Fotos-App, die Moments einführt, eine neue Art, um automatisch Fotos und Videos auf der Basis von Zeit und Ort zu organisieren.
  • Vollbild-Browsen mit der überarbeiteten Nutzeroberfläche von Safari, das neue intelligente Suchfeld verhilft zu einer einfacheren Suche und es gibt eine neue Ansicht für Lesezeichen und Safari-Tabs.
  • Siri mit neuen männlichen und weiblichen Stimmen, einer integrierten Twitter-Suchfunktion, einem integrierten Wikipedia und Bing Web-Suche innerhalb der App.
  • iTunes Radio, einen kostenlosen Internetradio-Dienst, der über 200 Sender und einen unglaublichen Musikkatalog aus dem iTunes Store bietet und mit Funktionen kombiniert, die ausschließlich iTunes zur Verfügung stellen kann.

Weitere neue iOS 7-Funktionen beinhalten eine neue Find My iPhone Activation Lock-Funktion, die Apple-ID und Passwort abfragt, bevor man diese Funktion ausschalten, Daten löschen oder ein Gerät reaktivieren kann, welches aus der Ferne zurückgesetzt wurde; FaceTime-Audio für qualitativ hochwertige Anrufe über ein Datennetzwerk; und neue Klingeltöne, Alarm- und Warnmeldungen und Systemklänge.

iOS 7 wird als kostenloses Software Update ab Mittwoch, 18. September für iPhone 4 und neuer, iPad 2 und neuer, iPad mini und iPod touch (5. Generation) in diesem Herbst erhältlich sein. Einige Funktionen könnten nicht auf allen Produkten verfügbar sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!