KFA2 GeForce GTX 960 EXOC 4 GB Review


Erschienen: 30.12.2015, 01:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Zu Beginn des Jahres 2015 erweiterte Grafikkarten-Spezialist Nvidia seine GeForce GTX 900 Familie und stellte die neue GeForce GTX 960 vor. Die standardmäßig mit zwei Gigabyte GDDR5-Speicher ausgestattete GeForce, bot bereits anfänglich den vollen Funktionsumfang der großen Geschwister GTX 980 und GTX 970, wurde jedoch hinsichtlich der Rechenleistung abgespeckt (GM206 Grafikchip). Eben jener Speicherausbau geriet jedoch häufig in die Kritik, so dass man sich bereits im März zur Einführung einer GTX 960 mit 4 GB GDDR5 entschloss. Mittlerweile sind entsprechende Karten von zahlreichen Boardpartnern erhältlich. Wie stark die GTX 960 vom verdoppelten Speichervolumen in der Praxis profitieren kann, klären wir in einem ausführlichen Review der KFA2 GeForce GTX 960 EXOC mit 4 GB, die zudem mit einem satten Overclocking ab Werk ins Rennen geht! Neben der Werksübertaktung bekommt die Karte auch gleich noch ein extravagantes Design mit überarbeiteter Kühllösung spendiert. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Review!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!