Januar 2015: Die Berichterstattung zusammengefasst


Erschienen: 01.02.2015, 01:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Im zurückliegenden Monat gab es wieder einige spannende Themen im Bereich Newsmeldungen sowie interessante Artikel und Produkttests. Folgend möchten wir Ihnen noch einmal eine Übersicht zur Berichterstattung des Monats Januar, sortiert nach ihrer Resonanz und Relevanz, geben. Durchstöbern lohnt sich, denn vielleicht hat man die eine oder andere Neuigkeit verpasst!


Interessante Newsmeldungen

1 ZOTAC zeigt ZBOX-Neuheiten auf der CES in Las Vegas 100%
2 Krait Edition: MSI stellt Edeldesign-X99-Mainboard vor 97%
3 QNAP bringt HD Station 2.0: Neue GUI und höhere Sicherheit 90%
4 ZOTAC GeForce GTX 980 AMP! Omega Edition bei uns im Test 81%
5 ASUS präsentiert vier neue High-End-Monitore bis 32 Zoll 81%
6 Plextor stellt neue PCIe-SSD M6e Black Edition vor 80%
7 HyperX präsentiert neue High-End-PCIe Predator SSDs 77%
8 Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick 76%
9 Dezember 2014: Die Berichterstattung zusammengefasst 76%
10 Lioncast Doppelpack: LM30 und LK20 bei uns im Test 70%

Artikel/Test: Sapphire Vapor-X R9 290X Tri-X mit 8 GB

Grafikkartenspezialist Sapphire zählt zu den Herstellern am Markt, die vom Einsteiger-Modell bis hin zur Premium-Variante das volle Spektrum mit eigenen Produkten abdecken. So auch im Falle der Vapor-X Radeon R9 290X Tri-X, die mit satten 8 GB GDDR5-Speicher, Übertaktung ab Werk und extravaganter Kühllösung auf sich aufmerksam macht. Besonders der massive Tri-X-Kühler hat einige nette Features zu bieten: Dynamische LED-Beleuchtung, gesteuert nach aktueller GPU-Temperatur, sowie IFC (Intelligent Fan Control), eine eigens entwickelte Lüftersteuerung, die der User nach Bedarf aktivieren kann. Herzstück der Karte ist die bereits bekannte Radeon R9 290X von AMD. Aktuell ist die R9 290X auf Basis der... weiterlesen

Artikel/Test: GALAX GTX 970 EXOC Black Edition

Neben der GeForce GTX 980 hat Grafikspezialist Nvidia im letzten Jahr zeitgleich auch die GeForce GTX 970 auf Basis der neuen Maxwell-2.0-Chiparchitektur (Codename: GM204) vorgestellt. Beide Modelle der GTX 900 Familie liefern unter anderem eine doppelt so hohe Energieeffizienz wie die Vorgängergeneration, was Nvidia in offiziellen Dokumenten besonders hervorhebt. Maxwell ist die zehnte GPU-Architektur-Generation des Unternehmens, die auf Kepler folgt. Durch die neue Voxel Global Illumination Technologie (VXGI) können Nvidias Gaming-GPUs erstmalig dynamische, globale Beleuchtungen in Echtzeit darstellen. Szenen wirken deutlich lebensechter, da Licht mit der Spielumgebung realistisch interagiert. Zusätzlich können die Maxwell-basierten GTX 980- und 970-GPUs durch eine Reihe... weiterlesen

Artikel/Test: ZOTAC GTX 980 AMP! Omega Edition

Grafikspezialist Nvidia hat mit der GeForce GTX 900 Familie die ersten High-End-Produkte vorgestellt, die auf der neuen Maxwell-2.0-Chiparchitektur (Codename: GM204) basieren. Die ersten Modelle GeForce GTX 980 und 970 liefern unter anderem eine doppelt so hohe Energieeffizienz wie die Vorgängergeneration, was Nvidia in offiziellen Dokumenten besonders hervorhebt. Maxwell ist die zehnte GPU-Architektur-Generation des Unternehmens, die auf Kepler folgt. Durch die neue Voxel Global Illumination Technologie (VXGI) können Nvidias Gaming-GPUs erstmalig dynamische, globale Beleuchtungen in Echtzeit darstellen. Szenen wirken deutlich lebensechter, da Licht mit der Spielumgebung realistisch interagiert. Zusätzlich können die Maxwell-basierten GTX 980- und 970-GPUs durch eine Reihe neuer Technologien... weiterlesen

Artikel/Test: ZOTAC GTX 980 AMP! Extreme Edition

Nachdem Nvidia bereits im September letztes Jahr mit der GeForce GTX 900 Familie die ersten High-End-Produkte vorgestellt hat, die auf der neuen Maxwell-2.0-Chiparchitektur (Codename: GM204) basieren, ergänzt man nun die Familie um die abgespeckte GTX 960. Die neuen GPUs liefern allesamt unter anderem eine doppelt so hohe Energieeffizienz wie die Vorgängergeneration, was Nvidia in offiziellen Dokumenten besonders hervorhebt. Maxwell ist die zehnte GPU-Architektur-Generation des Unternehmens, die auf Kepler folgt. Durch die neue Voxel Global Illumination Technologie (VXGI) können Nvidias Gaming-GPUs erstmalig dynamische, globale Beleuchtungen in Echtzeit darstellen. Szenen wirken deutlich lebensechter, da Licht mit der Spielumgebung realistisch interagiert. Zusätzlich können... weiterlesen

Artikel/Test: Lioncast Doppelpack: LM30 und LK20

Kurz vor dem Jahreswechsel hat der Berliner Peripheriehersteller Lioncast neue Eingabegeräte für Spieler vorgestellt. Die neue Produktlinie für den PC umfasst vorerst 18 Produkte, darunter drei Keyboards, drei Headsets, zwei Mäuse sowie Mousepads, Gamepads, einen Arcade Fighting Stick und ein Maus Bungee. Mit dabei sind die LK20, eine kompakte Spieler-Tastatur mit mechanischen Schaltern aus dem Hause Cherry, und die LM30, eine kabelgebundene Maus mit 19 Tasten und 16.400 CPI, welche wir beide einem ausführlichen Test unterzogen haben. Ob Lioncast mit diesen Eingabegeräten punkten kann, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen! Bevor... weiterlesen

Artikel/Test: Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact OC

Bereits letztes Jahr hat AMD mit "Tonga" eine neue GPU im mittleren Leistungssegment offiziell vorgestellt. Die darauf basierende Radeon R9 285 duelliert sich seit wenigen Tagen direkt mit Nvidias GeForce GTX 960 auf Basis des GM206, einer abgespeckten Variante des leistungsstarken GM204. Gegenüber Tahiti, dem direkten Vorgänger von Tonga, verspricht AMD unter anderem auch eine deutlich verbesserte Energieeffizienz – wie Nvidia bei der jüngsten Maxwell-Generation. Während die wesentlichen technischen Eckdaten erhalten blieben, hat man speziell beim Speicherinterface den Rotstift angesetzt, was aufgrund einer verbesserten GCN-Architektur aber problemlos kompensiert werden soll. Zudem suggeriert die Bezeichnung "285" ein höheres Leistungspotenzial, als man... weiterlesen

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!