11,7 Mrd. USD: Intel steigert Nettogewinn um 22 Prozent


Erschienen: 16.01.2015, 09:00 Uhr, Quelle: Intel PR – 16.01.2015, Autor: Patrick von Brunn

Die Intel Corporation meldet für das Gesamtjahr 2014 einen Umsatz von 55,9 Milliarden USD, erwirtschaftete ein operatives Ergebnis von 15,3 Milliarden USD, sowie einen Nettogewinn von 11,7 Milliarden USD und erzielte einen Gewinn pro Aktien von 2,31 USD. Das Unternehmen erwirtschaftete liquide Mittel in Höhe von ca. 20,4 Milliarden USD, schüttete 4,4 Milliarden USD an Dividenden aus und verwendete 10.8 Milliarden USD für den Rückkauf von 332 Millionen Aktien.

Für das vierte Quartal 2014 meldet das Unternehmen einen Umsatz von 14,7 Milliarden USD, ein operatives Ergebnis von 4,5 Milliarden USD, einen Nettogewinn von 3,7 Milliarden USD sowie einen Gewinn pro Aktie von 0,74 USD. Das Unternehmen erwirtschaftete liquide Mittel in Höhe von ca. 5,8 Milliarden USD, schüttete 1,1 Milliarden USD an Dividenden aus und verwendete 4 Milliarden USD für den Rückkauf von 115 Millionen Aktien.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!