Dezember 2014: Die Berichterstattung zusammengefasst


Erschienen: 01.01.2015, 01:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Im zurückliegenden Monat gab es wieder einige spannende Themen im Bereich Newsmeldungen sowie interessante Artikel und Produkttests. Folgend möchten wir Ihnen noch einmal eine Übersicht zur Berichterstattung des Monats Dezember, sortiert nach ihrer Resonanz und Relevanz, geben. Durchstöbern lohnt sich, denn vielleicht hat man die eine oder andere Neuigkeit verpasst!


Interessante Newsmeldungen

1 Toshiba stellt zwei neue Enterprise-SSD-Serien vor 100%
2 Microsoft Wireless Display Adapter kommt nach Deutschland 78%
3 November 2014: Die Berichterstattung zusammengefasst 76%
4 Sapphire ermöglicht 15% Rabatt auf Adobe Produkte 75%
5 Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick 74%
6 Neue Samsung SSD 850 EVO mit 3-Bit 3D V-NAND Speicher 73%
7 Intel SSD 730 mit 480 GB bei uns im RAID-Test 71%
8 iPhone 6 Nachfrage überflügelt den Vorgänger 5S 62%
9 Webwatch: Neuigkeiten unserer Partner im Überblick 55%
10 Apple und IBM stellen erste MobileFirst for iOS-Apps bereit 47%

Artikel/Test: Sapphire R9 290X Tri-X OC CrossFire Review

Nachdem wir AMDs Single-GPU-Flaggschiff, namentlich als Radeon R9 290X bekannt, bereits im Einzeltest genau beleuchtet haben, folgt nun ein ausführliches Review zweier Karten im CrossFire-Gespann. Aktuell ist die Radeon R9 290X auf Basis der 28 nm Hawaii-GPU immer noch das Single-GPU-Flaggschiff der "Volcanic Islands"-Generation von Entwickler AMD und fungiert als Widersacher der GeForce GTX 780 Ti von Konkurrent Nvidia. Die GPU unterscheidet die R9 290-Familie maßgeblich von anderen "Volcanic Islands"-Modellen wie der Radeon R7 260X, Radeon R9 270X und Radeon R9 280X, die allesamt auf bereits bekannte GPU-Technik setzen. Hawaii ist mit einer Die-Fläche von 438 mm² die bislang größte... weiterlesen

Artikel/Test: Intel SSD 730 mit 480 GB im RAID-Test

Mit der seit Anfang des Jahres erhältlichen SSD 730 Familie adressiert Intel gleich mehrere Anwendungsfelder und möchte unter anderem professionellen Anwendern einen guten Mix aus Performance und Zuverlässigkeit bieten. Dazu setzt man bei dieser SSD-Serie auf die aus dem Enterprise-Sektor bekannte S3500, die vor allem im Bereich Langlebigkeit und Zuverlässigkeit Maßstäbe setzt. Dies spiegelt sich entsprechend in der Garantiedauer nieder, die mit fünf Jahren im Desktop-Segment durchaus üppig ist. Die mit 240 oder 480 GB erhältliche SSD 730 ist mit einem Intel-eigenen Controller ausgestattet und setzt auf modernen 20 nm MLC-NAND-Flash, der ebenso aus eigenen Produktionshallen stammt. Was die 730er... weiterlesen

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!